27. September 2019 – 2. August 2020
Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen (MEK)

Die Ausstellung »Fast Fashion. Die Schattenseite der Mode«, konzipiert vom Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzent*innen und Umwelt und regt die Besucher*innen an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Das Museum Europäischer Kulturen (MEK) ergänzt die Auseinandersetzung mit der Fast Fashion um Einblicke in die Berliner Slow Fashion Szene: Als Dreh- und Angelpunkt der internationalen fairen Modewelt entstehen in Berlin zahlreiche innovative Ideen, wie Mode nachhaltig produziert und genutzt werden kann und gleichzeitig Spaß machen kann.

Am Thementag »Reduce Reuse Recycle« (Sonntag, 24. November 2019) spricht ab 15:30 Uhr unser »Einfach anziehend«-Autor Alf-Tobias Zahn zum Thema »Weniger ist mehr«.

Das ausführliche Programm kann hier heruntergeladen werden (PDF). >>

mehr anzeigen  
Veranstaltungsort

Museum Europäischer Kulturen

Arnimallee 25

14195 Berlin-Dahlem

Image: Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Vor Ort dabei 

Alf-Tobias Zahn ist Blogger und arbeitet als Berater und Projektleiter bei Studio GOOD Berlin. Seit vielen Jahren schreibt er über die »ominöse Grüne Mode« und stellt in seinem Blog GROSSARTIG grüne Schätze mit Substanz und Stil vor.

mehr Informationen  

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.