16. Dezember 2020 | 17:30 Uhr
Ist Nachhaltigkeit utopisch? Wie wir Barrieren überwinden und zukunftsfähig handeln
Buchvorstellung mit Christian Berg

Längst wissen wir um die Gefahren der Klimakrise, doch geschehen ist zu wenig. Nun erinnert uns die junge Generation Freitag für Freitag an unser Versagen – und weil sie nicht lockerlässt, scheint sich die Politik zu bewegen.

Da kommt der neue Bericht an den Club of Rome gerade recht: Christian Berg kritisiert in »Ist Nachhaltigkeit utopisch?« (oekom verlag, 2020) dass wir bisher nur Symptome bekämpfen, anstatt wirklich die Weichen für eine bessere Zukunft zu stellen. Um hier endlich effektiv anzusetzen, identifiziert er die wesentlichen Barrieren für Nachhaltigkeit und benennt Handlungsgrundsätze für alle, die nicht länger nur über Systemänderungen nachdenken, sondern zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen möchten.

mehr anzeigen  
Veranstaltungsort

Urania Berlin

An der Urania 17

10787 Berlin

Vor Ort dabei 

Christian Berg beschäftigt sich seit fast 20 Jahren in verschiedenen Rollen mit dem Thema Nachhaltigkeit - in Wirtschaft und Wissenschaft, Politikberatung und Zivilgesellschaft, etwa als Mitglied des deutschen Präsidiums des Club of Rome ...

mehr Informationen  

Weitere Lesetipps 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.