23. Juni 2021 | 10:15 Uhr – 16:30 Uhr
Virtuelles Event: ZUKUNFTSWISSEN: innovativ, transformativ und krisensicher die Zukunft gestalten
Eine wissenschaftlichen Konferenz im Rahmen des 30-jährigen Bestehens des Wuppertal Institut

Wie kann die Transformation zu einer sozial und ökologisch gerechten Welt gelingen? Welchen Beitrag kann die Wissenschaft hierzu leisten? Was können wir aus der Covid-19-Pandemie lernen und wie können wir uns zukünftig krisenfester aufstellen? Um den zukünftigen Herausforderungen begegnen zu können, braucht es mehr als inkrementellen Fortschritt. Einen Schwerpunkt der Veranstaltung bildet daher die Diskussion transformativer Innovationen. Sie haben das Potenzial, maßgeblich und mit hoher Umsetzungstiefe zu einer sozio-technischen Transition beizutragen.

Um die zum Teil sehr komplexen Veränderungsprozesse anzustoßen, sind drei unterschiedliche Formen von Wissen von zentraler Bedeutung: Systemwissen, Zielwissen und Transformationswissen. Die Integration und das Zusammenspiel dieser drei unterschiedlichen Wissensformen bezeichnt das Wuppertal Institut als »Zukunftswissen«. Unter dem Motto »ZUKUNFTSWISSEN: innovativ, transformativ und krisensicher die Zukunft gestalten« lädt das Wuppertal Institut ein, die vielfältigen Transformationsherausforderungen in den zentralen Arenen des Wandels – Mobilität, Industrie, Energie, Ressourcen, Stadt, Ernährung, Wohlstand und Konsum – aus ganzheitlicher Sicht zu diskutieren.

Weitere Informationen zum den Zielen, dem Programm samt einzelner Workshops und den Vortragenden finden Sie unter wupperinst.org/aktuelles/30jahre-konferenz, die Anmeldung ist unter attendee.gotowebinar.com/register/384888858124115468 möglich.

mehr anzeigen  
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 35 Euro (innerhalb Deutschlands).