9. Oktober 2022 | 11:00 Uhr
Vortrag »Zukunft mit Herz und Hirn. Spirituelle Ressourcen und politische Perspektiven« mit Dr. Günter Banzhaf

Die Krisen häufen sich. Erderwärmung, Artensterben und Raubbau der Ressourcen schreiten weiter voran. Wir wissen das alles. Appelle an Einsicht und Vernunft bewirken aber wenig. Die moderne Hirnforschung zeigt, dass Menschen ihr Verhalten erst ändern, wenn sie von etwas "berührt" werden. Hier können die Religionen einen wichtigen Beitrag leisten. Sie sprechen nicht nur den Verstand, sondern auch das Herz an. Ihre spirituellen Erfahrungen motivieren zum Engagement für eine gerechtere und friedliche Welt. Der Vortrag von Dr. phil. Günter Banzhaf, ev. Theologe und Philosoph, lädt zu einer spirituellen Entwicklungsreise ein, begleitet von gesellschaftlichen Analysen. Sie öffnen den Blick, wie wir anders leben und wirtschaften können.

Referent: Dr. phil. Günter Banzhaf, ev. Theologe und Philosoph. 2021 ist von ihm »So entsteht Zukunft. Spirituelle Ressourcen, philosophische Reflexionen, politische Perspektiven« im oekom verlag erschienen.

Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 €
Mehr Infos finden Sie hier.

Hinweis: Der Vortrag findet auch am Tag zuvor, am Samstag, den 8.10.2022, um 18 Uhr in der Autobahnkirche Wittlich statt.

mehr anzeigen  
Veranstalter

Theologisches Quartett Trier e. V.
c/o Reinhold Hoffmann
Hofberg 2
54296 Trier

Zur Veranstaltung   

Veranstaltungsort

Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff

Domfreihof 1b

54290 Trier

Vor Ort dabei 

Günter Banzhaf ist evangelischer Theologe und Philosoph. Kennzeichnend für ihn ist die Verbindung von politischem Engagement und wissenschaftlicher Reflexion. So war er etwa in den 1980er-Jahren intensiv am Auf- und Ausbau der ...

mehr Informationen  

Lesetipps 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.