Einzelausgaben »Slow Food Magazin« 

Alles Käse, oder was?

Käse slow

Kuh, Schaf oder Ziege: Welche Milch, welcher Käse darf's sein? Egal von welchem Tier, die Milch sollte am liebsten weder pasteurisiert noch homogenisiert sein. Vor allem, wenn ein guter, ...   

lieferbar
Download

Regionalausgabe München

Dass auch München und Umland jenseits von Biergarten und Bayernklischees kulinarisch vieles zu bieten hat - das präsentiert diese Sonderausgabe des Slow Food Magazins: lokal verwurzelte Küche, ...   

Download

Fleisch, Wolle, Leder & Horn

Weidetiere ganz verwerten

Möglichst das ganze Tier zu verwerten, sollte für Fleischesser selbstverständlich sein. Doch auch wenn nicht alles essbar ist, gibt es viele Möglichkeiten, die besser sind als der Abfalleimer! ...   

lieferbar

Von Artenschwund und Biologischer Vielfalt

Mit dem Bienensterben flatterte bei vielen Menschen erstmals ins Bewusstsein, dass der Insektenschwund gravierende Folgen für das Leben auf diesem Planeten hat. Was helfen würde? Auf jeden Fall eine ...   

lieferbar
Download

Slow Travel

Reisen umweltverträglich und slow

Sommerzeit, Reisezeit: Wohin soll es gehen? Wie kommen Sie hin - Bus, Bahn, Auto, Flugzeug? Was wollen Sie erleben, welche (nicht nur) kulinarischen Entdeckungen wollen Sie machen? Und wer verdient ...   

lieferbar
Download

Kräuter & Gewürze

Das industrielle System der Lebensmittelproduktion ist für rund ein Drittel der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Besonders die Intensivtierhaltung, der massive Einsatz von Düngern und ...   

Download

Slow essen ist aktiver Klimaschutz

Das industrielle System der Lebensmittelproduktion ist für rund ein Drittel der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Besonders die Intensivtierhaltung, der massive Einsatz von Düngern und ...   

Download


Nüsse & Kerne

»Äpfel, Nuss und Mandelkern essen fromme Kinder gern«, heißt es bei Theodor Storm - Nüsse gehören zur Weihnachtszeit wie Tannenbaum und Lebkuchen. Seit Jahrtausenden sind Nüsse und Samen ...   

Download

25 Jahre Slow Food Deutschland

Download

Wein - so natürlich wie möglich

»Naturwein« ist das Thema, worüber die Weinwelt gerade spricht. Junge Hipster unter den Winzern riskieren Neues, im Weinkeller wird experimentiert, und zwischen brillantem Aromenspiel und alten ...   

lieferbar
Download

Genuss aus Kulturlandschaften

Ob Marschen, Streuobst- oder Almwiesen, ob Heide oder Steillagenweinberg: Sie existieren nur, weil der Mensch für seinen Lebensunterhalt die ihn umgebende Natur bearbeitet und verändert. Doch in der ...   

lieferbar
Download


Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.