• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Archiv

politische ökologie 121/122 - 2010

Nach dem Wachstum

In der politischen ökologie121/122 lesen Sie, was schrumpfen muss und was wachsen darf, damit der Planet eine menschenfreundliche Zukunft hat.

Das Diktat des immerwährenden Wirtschaftswachstums hat uns die Tragfähigkeit des Planeten weit überschreiten lassen. Trotz offensichtlichen Folgen wie Klimawandel, zur Neige gehender Ressourcen und großer sozialer Ungleichheit halten die meisten in Wirtschaft und Politik halsstarrig an ihrem Glauben am Wirtschaftswachstum fest. Doch die wachstumskritischen Stimmen werden lauter – und salonfähig. Eine vielfältige Schrumpfungs-Bewegung ist überzeugt, dass ein weiteres materielles Wachstum weder ökonomisch noch ökologisch möglich ist, und fordert ein anderes Denken und Handeln.

Die Autorinnen und Autoren der politischen ökologie121/122 beschäftigen sich mit den Fallstricken des Wachstumsdenkens und stellen alternative Entwicklungspfade vor.

_ Welche Auswirkungen haben schrumpfende Gesellschaften auf die Weltwirtschaft?
_ In welchem Verhältnis stehen Wachstum und Glück?
_ Welchem Grundsatz folgt die Blue Economy?
_ Was zeichnet eine Postwachstumsgesellschaft aus?

 

politische ökologie121/122: Nach dem Wachstum
Mitherausgegeben von der Deutschen Gesellschaft und dem European Support Centre des Club of Rome. Mit Beiträgen von E. Altvater, E. U. von Weizsäcker, F. Radermacher, J. Randers, F. Luks, I. Seidl, A. Zahrnt u.v.m.


Inhalt:

Inhaltsverzeichnis (pdf, 1063 kB)

Leseproben:

Michael Müller: Das Grand Hotel Europa vor dem Verfall - Wachstum und Gerechtigkeit
Artikel lesen (pdf, 502 kB)


zurück

Schlagworte: ,Wachstum





 Preis (Doppelheft): 6.00 €
       (7.8 CHF)


Jetzt im Probeabo testen!
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo der politischen ökologie für nur 13,90 Euro inkl. Versandkosten weltweit!
politische ökologie bei Facebook
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Facebookseite der politischen ökologie – zeigen Sie uns doch mit einem Klick, ob Ihnen die Seite gefällt!
NEU: Einzelartikel der pö jetzt online kaufen!
Suchen Sie einen bestimmten Artikel aus der politischen ökologie? Alle Artikel der Ausgaben Nov. 1993-Jul. 2006 und seit Jul. 2007 stehen bei Genios zum Kauf und Download bereit.
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Vom Lernen, Erfahrungen wertzuschätzen
Was ist Glück und wo gibt es das? Eine Hilfestellung, um zu verstehen, dass Glück nicht erworben, sondern erfahren wird.
Brauchen wir das Alles?
Ein vergnügliches Lexikon von Dingen, die unter ihrer schönen Oberfläche weniger hübsche Eigenheiten beherbergen.
Vorhandenes nutzen
Urbane Grünflächen verschwinden, Gentrifizierung wird zu einer Modeerscheinung - doch Widerstand regt sich!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Zeit als Freundin entdecken
Zeit will gelebt, nicht gemanagt werden – »Time is honey« verrät Ihnen, wie das geht.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?