• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Archiv

politische ökologie 142 - 2015

StadtLust

Die Quellen urbaner Lebensqualität

Eine neue Lust am Leben in der Stadt ist spürbar: Sozial-ökologische Wohnprojekte, umweltschonende Mobilitätsangebote und suffiziente Architekturbeispiele zeigen, dass die Zeiten der grauen, unwirtlichen Stadt vorbei sind. Städte sind bunt, attraktiv und inzwischen häufig sogar artenreicher als ihr Umland.

Als Reallabore für das Zusammenleben verschiedener Kulturen, für CO2-leichtes, kooperatives Wirtschaften und den effizienten Umgang mit Ressourcen tüfteln Städte erfolgreich an Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Während die einen dabei voll auf Technik setzen und von der Smart City träumen, stellen andere das menschliche Maß ins Zentrum.

Trailer zu "StadtLust"


Inhalt:

Inhaltsverzeichnis (pdf, 29 kB)

Leseproben:

Sally Below: Was ist dran am Hype? – Die neue Lust am Leben in der Stadt
Artikel lesen (pdf, 66 kB)

Johannes Nowy: Wunsch oder Alptraum? – Smart Citys
Artikel lesen (pdf, 76 kB)

Arne Steffen: Vier Wände halten Maß – Suffizientes Wohnen in der Stadt
Artikel lesen (pdf, 79 kB)


zurück

Schlagworte: Architektur/Bauen,Demografischer Wandel,Mobilität,Stadt,Technologie,





 Preis (Einzelheft): 17,95 €
       (24,50 CHF)
 Erhältlich als e-Book


Lernen Sie die politische ökologie kennen!
Mit unserem günstigen Probeabo für nur 18,50 Euro für zwei Ausgaben inkl. Versandkosten weltweit!
politische ökologie bei Facebook
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Facebookseite – zeigen Sie uns mit einem Klick, dass Ihnen die Seite gefällt!
Einzelartikel online kaufen!
Suchen Sie einen bestimmten Artikel aus der pö? Alle Artikel stehen bei Genios zum Kauf und Download bereit.
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Reisen mit Verantwortung
Wie finde ich umweltfreundliche Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe? Wie gestalte ich meine Geschäftsreisen nachhaltig?