• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

politische ökologie-forum: Marktplatz der Aktiven

Die Reihe pö_forum bietet Organisationen, öffentlichen Stellen oder Unternehmen ein Podium, der Fachöffentlichkeit ihre Ideen, Tagungsergebnisse oder Projekte vorzustellen.
Jedes pö_forum bereitet Konzepte, Konferenzen oder Workshops zeitnah publizistisch in einer 16- bis 32-seitigen Beilage der politischen ökologie auf. Das Layout orientiert sich an dem bewährten Erscheinungsbild der politischen ökologie.

Bisher sind erschienen:

Zeitenwende. Warum wir ein Kima des Wandels brauchen.
Herausgegeben vom Rat für Nachhaltige Entwicklung.
(veröffentlicht in politische ökologie 108)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Auf Zukunftskurs. Fünf Jahre Rat für Nachhaltige Entwicklung. Reflexionen über neue Wege.
Herausgegeben vom Rat für Nachhaltige Entwicklung.
(veröffentlicht in politische ökologie 102/103)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Nachhaltigkeitskommunikation. Strategien, Projekte, Visionen.
Herausgegeben von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und dem Institut für Umweltkommunikation an der Universität Lüneburg. (veröffentlicht in politische ökologie 86)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Nachhaltigkeit neu denken? Transformationen in Zeiten der Globalisierung.
Herausgegeben vom Institut für sozial-ökologische Forschung. (veröffentlicht in politische ökologie 85)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Einwanderungsland Deutschland. Interkulturelle Gesellschaft und Citizenship.
Herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung. (veröffentlicht in politische ökologie 79)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Der nächste Schritt. Nachhaltigkeitsrat im Dialog.
Herausgegeben vom Rat für Nachhaltige Entwicklung. (veröffentlicht in politische ökologie 76)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Zukunftsfähige Wissenschaft braucht Querdenken. Herausforderungen für Lehre und Forschung durch Nachhaltigkeit.
Dokumentation einer Tagung von Global Challenges Network e.V. an der Ev. Akademie Tutzing. (veröffentlicht in politische ökologie 75)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Nachhaltige Waldwirtschaft. FSC-Zertifizierung in Deutschland.
Herausgegeben von der FSC Arbeitsgruppe Deutschland e.V. (veröffentlicht in politische ökologie 72)
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Nachhaltig kommunizieren. Dokumentation des Workshops "Umweltkommunikation in Fachzeitschriften und Internet".
Herausgegeben vom Umweltbundesamt. (veröffentlicht in politische ökologie 71).
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Genderperspektiven für den Erdgipfel 2002.
Herausgeben von der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. (veröffentlicht in politische ökologie 70).
• Hier können Sie das Dokument als PDF öffnen.

Fit für Nachhaltigkeit. Biologisch-anthropologische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung e.V.
(veröffentlicht in politische ökologie 69).



Sind Sie an einer Veröffentlichung im pö_forum interessiert?

Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

oekom Verlag
Anke Oxenfarth
Waltherstraße 29
80337 München
Fon +49/(0)89/54 41 84 43
Fax +49/(0)89/54 41 84 49
E-Mail oxenfarth@oekom.de 

Lernen Sie die politische ökologie kennen!
Mit unserem günstigen Probeabo für nur 18,50 Euro für zwei Ausgaben inkl. Versandkosten weltweit!
politische ökologie bei Facebook
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Facebookseite – zeigen Sie uns mit einem Klick, dass Ihnen die Seite gefällt!
Einzelartikel online kaufen!
Suchen Sie einen bestimmten Artikel aus der pö? Alle Artikel stehen bei Genios zum Kauf und Download bereit.
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Reisen mit Verantwortung
Wie finde ich umweltfreundliche Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe? Wie gestalte ich meine Geschäftsreisen nachhaltig?