• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Herausgeber(innen)

Institutioneller Herausgeber von TATuP ist das Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Herausgebergremium

Prof. Dr. Armin Grunwald, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)/Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe (Vorsitzender)
Prof. Dr. Regine Kollek, Forschungsschwerpunkt Biotechnik, Gesellschaft und Umwelt an der Universität Hamburg
Dr. Stephan Lingner, EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler
Dr. Linda Nierling, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)/Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe
PD Dr. Mahshid Sotoudeh, Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA), Wien
Dr. Marcel Weil, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)/Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe

Beirat
Ein wissenschaftlicher Beirat begleitet die Arbeit der Redaktion und gibt Impulse für die inhaltliche Gestaltung der Zeitschrift.

Prof. Dr. Georg Aichholzer, Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA), Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien
Prof. Dr. Daniel Barben, Institut für Technik- und Wissenschaftsforschung, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink, Institut für Soziologie, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Alfons Bora, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung (IWT), Universität Bielefeld
Dr. Hans-Liudger Dienel, Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Technische Universität Berlin
Prof. Dr. Ulrich Dolata, Institut für Sozialwissenschaften (SOWI VI), Universität Stuttgart
Prof. Dr. Matthias Finkbeiner, Institut für Technischen Umweltschutz, Technische Universität Berlin
Prof. Dr. C. F. Gethmann, Forschungskolleg "Zukunft menschlich gestalten", Universität Siegen
Prof. Dr. Rainer Grießhammer, Öko-Institut e.V., Geschäftsstelle Freiburg im Breisgau
Prof. Sven Ove Hansson, Department of Philosophy and History of Technology at the Royal Institute of Technology (KTH), Stockholm
Dr. Jessica Heesen, Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Universität Tübingen
Dr. Matthias Kaiser, Centre for the Study of the Sciences and the Humanities (SVT), University of Bergen
Prof. Dr. Andrzej Kiepas, Instytut Filozofii, Uniwersytet Slaski, Katowice
Dr. Ralf Lindner, Competence Center Neue Technologien, Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe
Dr. Michael Nentwich, Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA), Wien
Prof. Dr. Alfred Nordmann, Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Naturwissenschaft, Technik und Sicherheit (IANUS), Technische Universität Darmstadt
Prof. Dr. Sebastian Pfotenhauer, Munich Center for Technology in Society, Technische Universität München
Prof. Dr. Thomas Saretzki, Zentrum für Demokratieforschung, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Petra Schaper-Rinkel, AIT Austrian Institute of Technology, Wien
Prof. Dr. Miranda Schreurs, Hochschule für Politik München (HfP)
Dr. Elena Seredkina, Permskij Gosudarstvennij Tehnicheskij Universitet, Perm
Prof. Dr. Karsten Weber, Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung (IST), Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH)
Prof. Dr. Johannes Weyer, Techniksoziologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Technische Universität Dortmund

tatup.de ab sofort online!
Unsere neue wissenschaftliche Zeitschrift hat ab sofort einen eigenen Website-Auftritt.