Ökologisches Wirtschaften 03 - 2006
Bologna-Prozess und Nachhaltgkeit

Akademische Freiräume – gewonnen oder zerronnen?

Erscheinungstermin: 06.09.2006

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Editorial.
Der Preis für gute Arbeit (Editorial)
von

Ökologische Transformation der Energiewirtschaft in Südkorea – Seoul: Greenvillage der Zukunft? (Aktuelle Berichte)
von

The OECD Environmental Performance Review of the United States – U.S. Environmental Performance Is Improving, But Work Remains (Aktuelle Berichte)
von

Einführung in das Schwerpunktthema – Bologna-Prozess und Nachhaltigkeit (Schwerpunkt)
von

Sustainable Development as a new focus of the Bologna Process – Making the European Higher Education Area Sustainable (Schwerpunkt)
von

Der Bologna-Prozess und die UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ein optimales Zeitfenster für den Fortschritt? (Schwerpunkt)
von

Beschäftigungsfähigkeit und Persönlichkeitsbildung in gestuften Studiengängen – General Studies als Schlüssel einer nachhaltigen Hochschulbildung (Schwerpunkt)
von

Bologna und Nachhaltigkeit zusammenbringen – Wahl oder Qual aus Sicht der Hochschulleitung
von

Vier Beispiele aus der Praxis – Nachhaltige Hochschulbildung in der Umsetzung: Ausbildung zum Manager der Nachhaltigkeit
von

Wachstumsneutralität durch stoffliche Nullsummenspiele – Wirtschaften ohne Wachstumszwang
von

Konzeptionelle Verbindungslinien zwischen Unternehmen und Finanzmärkten – Corporate Social Responsibility in der wertorientierten Unternehmensführung
von

Eventkultur in ökologischer Perspektive – Feiern für die Nachhaltigkeit?
von

Ein Reisebericht auf dem Weg zum Mittelpunkt der nachhaltigen Stadtentwicklung – 25-mal nachhaltige Zukunft für Städte und Gemeinden
von

Zur Weiterentwicklung der Umweltkennzeichnung – Das EU-Umweltzeichen zwischen Mauerblümchen und Blumenwiese
von

Bildung Niko Paech Universität
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.