Thema

Umweltpolitik

Ob in Deutschland, der EU oder international – überall rückt Umweltpolitik aktuell durch die großen Krisen wie Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Desertifikation und Gewässerverschmutzung stark in den Fokus. Doch wie kann es gelingen, diese Probleme im Zusammenspiel mit anderen Akteuren zu bewältigen? Welche Instrumente helfen bei der Umsetzung? Und welche Beispiele zeigen, wie Umweltpolitik im 21. Jahrhundert erfolgreich sein kann? Zu diesen Fragestellungen und darüber hinaus liefert unsere Themenseite Umweltpolitik hilfreiche Beiträge und empfiehlt passende Bücher und Zeitschriften.

Globale Umweltpolitik 

Über Umweltpolitik in unruhigen Zeiten

»Die Zeit ist reif für eine neue Generation umweltpolitischer Macher.«

Stehen wir angesichts von Kohleausstieg und Fridays for Future an der Schwelle zu echter Veränderung? Oder führen uns ...   

Transformative Umweltpolitik 

Das Potenzial transformativer Umweltpolitik

Mitherausgegeben vom Sachverständigenrat für Umweltfragen


Fortschreitender Klimawandel, massiver Artenverlust, zunehmende Knappheit existenzieller Ressourcen - ...

  

Umweltpolitik: Aktuelle BeiträgeAlle anzeigen  

Bild zu Warum Konzerne klare Spielregeln brauchen – Vortrag von Frank Herrmann
Buchvorstellung

Welche Gefahr die zunehmende Machtkonzentration in den Händen weniger Global Player bedeutet erklärt der oekom-Autor im Videovortrag.    

Bild zu Energiewende jetzt: 6 Buchtipps für nachhaltige Strom- und Wärmeversorgung
Lektüreliste

Solarenergie und Windkraft statt Kohle, Öl und Gas: so muss sich unsere Energieversorgung ändern, um zukunftsfähig zu werden.   

Bild zu Billig ist teuer: Das Ringen um den wahren Preis
Nachhaltiger Konsum

Warum versteckte soziale und ökologische Kosten die Marktpreise verzerren und was die Politik dagegen unternehmen könnte.   

20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €

Warum die Blütenträume des Öko-Kapitalismus nicht reifen

Die Illusionen der Green Economy, die Wunschvorstellung einer Energiewende und ein ungebrochener Glaube an technische Antworten auf Zukunftsfragen: Der grüne Kapitalismus hat Konjunktur. Doch er ...   

Gefährdungen, Chancen und Rechtslage eines einzigartigen Ökosystems

Wussten Sie, dass es tief im Nordostatlantik Korallenriffe gibt, die so schön sind wie die in der Karibik? Die Biodiversität in den Meeren übersteigt diejenige an Land; sie ist entscheidend für die ...   

Eine konkrete Utopie

Wir kennen sie alle - Argumente, die darauf abzielen, das Recht auf Asyl einzuschränken und Migration sowie Flucht grundsätzlich problematisieren. Dieses Buch möchte eine andere Geschichte über ...   

Inspirationen und Impulse für eine bessere Welt

Angesichts zahlreicher Krisen droht sich ein dumpfes Gefühl von Resignation breitzumachen. Was wir jetzt brauchen, ist neue Kraft - und vor allem Zuversicht. Die Quelle dafür tragen wir in uns: ...   

Wie wir die imperiale Lebensweise überwinden und die sozial-ökologische Transformation umsetzen

»Alexander Behr verbindet eine hohe analytische Kompetenz mit seiner reichen persönlichen Erfahrung als Aktivist der europäischen Zivilgesellschaft. Sein Buch ist eine unverzichtbare Waffe im ...   

Das bayerische Jahr

Das erste MUH-Kalenderbuch bietet Lustiges und Saisonales, Bräuche, Termine und allerlei Wissenswertes rund um Bayern - wie immer bei der MUH garantiert klischeefrei und ohne Tümelei, dafür mit ...   

Unsere besten Restaurants und Gasthäuser in Deutschland

»Wem da nicht beim Lesen das Wasser im Munde zusammenläuft!« Gabriele Grasmück, WEIN + MARKT

Wenn nach langer Wartezeit die Restaurants endlich wieder geöffnet haben, ist das die ...   

Wie Rechtsextreme Klimakrise und Naturschutz für ihre Zwecke benutzen

Von Grenzkontrollen im Namen der Umwelt bis zu ökofaschistischen Attentaten: Nachdem sie die Realität des Klimawandels jahrzehntelang geleugnet haben, hat eine neue Generation rechtsextremer ...   

Ein Survivalguide für unseren Planeten. Der neue Bericht an den Club of Rome, 50 Jahre nach »Die Grenzen des Wachstums«

»Wohlstand innerhalb der Grenzen unseres Planeten ist möglich!« Jørgen Randers

1972 erschütterte ein Buch die Fortschrittsgläubigkeit der Welt: »Die Grenzen des Wachstums«. Der erste ...   

Warum wir uns lieber selbst täuschen, statt klimafreundlich zu leben

Der Urlaubsflug nach Bali, das Steak im Restaurant, der Kaffee aus der Kapselmaschine: Wir würden ja gerne anders handeln, aber es klappt oft einfach nicht. Den »inneren Schweinehund« kennen wir ...   

20 Porträts von engagierten Menschen aus Nordrhein-Westfalen

Wir brauchen Antworten - auf die fundamentalen Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben und weltweite soziale Ungerechtigkeiten! Aber die notwendigen Veränderungen bringen vielen Risiken und ...   

Ein Ideen-Buch in Leichter Sprache

Warum die Blütenträume des Öko-Kapitalismus nicht reifen

Die Illusionen der Green Economy, die Wunschvorstellung einer Energiewende und ein ungebrochener Glaube an technische Antworten auf Zukunftsfragen: Der grüne Kapitalismus hat Konjunktur. Doch er ...   

Gefährdungen, Chancen und Rechtslage eines einzigartigen Ökosystems

Wussten Sie, dass es tief im Nordostatlantik Korallenriffe gibt, die so schön sind wie die in der Karibik? Die Biodiversität in den Meeren übersteigt diejenige an Land; sie ist entscheidend für die ...   

Eine konkrete Utopie

Wir kennen sie alle - Argumente, die darauf abzielen, das Recht auf Asyl einzuschränken und Migration sowie Flucht grundsätzlich problematisieren. Dieses Buch möchte eine andere Geschichte über ...   

Inspirationen und Impulse für eine bessere Welt

Angesichts zahlreicher Krisen droht sich ein dumpfes Gefühl von Resignation breitzumachen. Was wir jetzt brauchen, ist neue Kraft - und vor allem Zuversicht. Die Quelle dafür tragen wir in uns: ...   

Wie wir die imperiale Lebensweise überwinden und die sozial-ökologische Transformation umsetzen

»Alexander Behr verbindet eine hohe analytische Kompetenz mit seiner reichen persönlichen Erfahrung als Aktivist der europäischen Zivilgesellschaft. Sein Buch ist eine unverzichtbare Waffe im ...   

Das bayerische Jahr

Das erste MUH-Kalenderbuch bietet Lustiges und Saisonales, Bräuche, Termine und allerlei Wissenswertes rund um Bayern - wie immer bei der MUH garantiert klischeefrei und ohne Tümelei, dafür mit ...   

Unsere besten Restaurants und Gasthäuser in Deutschland

»Wem da nicht beim Lesen das Wasser im Munde zusammenläuft!« Gabriele Grasmück, WEIN + MARKT

Wenn nach langer Wartezeit die Restaurants endlich wieder geöffnet haben, ist das die ...   

Wie Rechtsextreme Klimakrise und Naturschutz für ihre Zwecke benutzen

Von Grenzkontrollen im Namen der Umwelt bis zu ökofaschistischen Attentaten: Nachdem sie die Realität des Klimawandels jahrzehntelang geleugnet haben, hat eine neue Generation rechtsextremer ...   

Ein Survivalguide für unseren Planeten. Der neue Bericht an den Club of Rome, 50 Jahre nach »Die Grenzen des Wachstums«

»Wohlstand innerhalb der Grenzen unseres Planeten ist möglich!« Jørgen Randers

1972 erschütterte ein Buch die Fortschrittsgläubigkeit der Welt: »Die Grenzen des Wachstums«. Der erste ...   

Warum wir uns lieber selbst täuschen, statt klimafreundlich zu leben

Der Urlaubsflug nach Bali, das Steak im Restaurant, der Kaffee aus der Kapselmaschine: Wir würden ja gerne anders handeln, aber es klappt oft einfach nicht. Den »inneren Schweinehund« kennen wir ...   

20 Porträts von engagierten Menschen aus Nordrhein-Westfalen

Wir brauchen Antworten - auf die fundamentalen Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben und weltweite soziale Ungerechtigkeiten! Aber die notwendigen Veränderungen bringen vielen Risiken und ...   

Ein Ideen-Buch in Leichter Sprache

20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €
20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €
20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €
20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €
20,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
20,00 €
DEMNÄCHST
25,00 €
DEMNÄCHST
5,90 €
18,95 €
29,70 €
5,90 €
29,70 €
18,95 €
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.