Wirtschaft & Landwirtschaft 

151 Treffer
DEMNÄCHST

Pionierinnen des Ökologischen Landbaus

Softcover, 256 Seiten, erscheint am 04.11.2021

Die Geschichte des Ökologischen Landbaus wurde bisher vor allem als Geschichte »großer Männer« geschrieben. Bekannt sind die Namen von Pionieren wie Rudolf Steiner oder Hans Müller. Weitgehend ...   

Vorbestellen
erscheint am 04.11.2021

DEMNÄCHST

Wege aus dem Wachstumswahn

Softcover, 304 Seiten, erscheint am 05.10.2021

Seit Jahrzehnten richten wir unsere Wünsche für die Zukunft an der Überzeugung aus, dass »besser« auch immer »mehr« heißen muss. Doch das Streben nach permanentem Wachstum hat zu ökologischer ...   

Vorbestellen
erscheint am 05.10.2021
erscheint am 05.10.2021

DEMNÄCHST

Fruchtbarer Boden, gesunde Umwelt, reiche Ernte

Softcover, 396 Seiten, erscheint am 02.09.2021

Bereits vor Jahrhunderten nutzten die Inka die Anbaumethode Agroforst, eine Kombination von Land- und Forstwirtschaft. Dabei wachsen Bäume, Sträucher und Kulturpflanzen auf derselben Nutzfläche. ...   

Vorbestellen
erscheint am 02.09.2021

NEU

Wachstumsstrategien für nachhaltige Geschäftsmodelle in der Region. Das Buch zur »Wirtschaftsförderung 4.0«

Softcover, 330 Seiten

»Verbunden mit der Regionalentwicklung macht die Wirtschaftsförderung 4.0 die Menschen und ihren Einfallsreichtum zum Ausgangspunkt innovativer Gesellschaften und Großer Transformationen. Wir machen ...   

lieferbar
Download open_access
Open Access

NEU

Ein Plädoyer für mehr Verkehrsgerechtigkeit

Softcover, 432 Seiten

Die Grenzen des Verkehrswachstums sind erreicht. Klimaschutz und Lebensqualität sind wichtiger als hochgerüstete Autoflotten, die für Millionen Menschen ohne Auto Belastungen und Mobilitätsnachteile ...   

lieferbar
Download

NEU

Gemeinsam unsere Zukunft gestalten. Eine Anleitung

Softcover, 112 Seiten

Die Lage ist ernst. Jemand müsste etwas tun. Warum eigentlich nicht du?

Strom selbst erzeugen, solidarische Landwirtschaft, Carsharing - es gibt viele Bereiche, in denen Bürgerinnen und ...   

lieferbar
Download

NEU

Warum Antibiotika in der Massentierhaltung unser Gesundheitssystem gefährden

Softcover, 256 Seiten

»Dieses Buch ist eine eindrückliche Warnung, dass es so nicht weitergehen kann - weder für die Tiere noch für uns.« Tanja Busse

Es ist, als liefen wir sehenden Auges in die Katastrophe: ...   

lieferbar
Download
Download

NEU

Warum wir eine nachhaltige Mobilität brauchen

Softcover, 130 Seiten

Unser Alltag im öffentlichen Raum, unser Verständnis von Raum und Zeit und letztlich ein Großteil unserer gesellschaftlichen Abläufe sind ohne die permanente Präsenz unzähliger Automobile undenkbar.   

lieferbar
Download

NEU

Wie wir die Menschheit ernähren und die Wildnis zurückkehren lassen. Plädoyer für eine Postlandwirtschaftliche Revolution

Softcover, 240 Seiten

Um Klimakrise und Artensterben in den Griff zu bekommen, sind radikale Änderungen erforderlich. Etwa die halbe Erde müsse dazu der Natur zurückgegeben werden, fordern Experten. Doch wie soll das gehen?   

lieferbar
Download
Download

NEU

Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis

Softcover, 256 Seiten

Was passiert, wenn nicht finanzieller Erfolg, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl zur Orientierung wirtschaftlichen Handelns wird? Eine andere Wirtschaft ist möglich. 24 Beispiele zeigen, wie die ...   

lieferbar
Download

Wald im Widerstreit der Interessen

Softcover, 480 Seiten

Drei Trockenjahre in Folge haben in Deutschland Waldschäden bislang nicht gekannten Ausmaßes sichtbar werden lassen. Davon sind besonders Fichten, Kiefern und nicht heimische Baumarten, vereinzelt ...   

demnächst wieder lieferbar
Download

Die Natur setzt unserer Freiheit Grenzen

Softcover, 260 Seiten

Die negativen Folgen der Erderwärmung und der menschenverursachte Anteil daran sind offensichtlich. Wie konnte es dazu kommen? Unter anderem hat ein historisch gewachsenes Freiheitsverständnis zu ...   

lieferbar
Download


Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 35 Euro (ausgenommen Zeitschriftenabos) entfallen die Versandkosten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.