Raumforschung und Raumordnung

Spatial Research and Planning

Erscheinungsweise: sechs Ausgaben im Jahr

ISSN (Print): 0034-0111
ISSN (Online): 1869-4179

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning (RuR) ist eine Plattform für raumwissenschaftlich relevante Themen und Debatten. Die interdisziplinär ausgerichtete Zeitschrift behandelt und diskutiert Fragen der Raumentwicklung und räumlichen Planung. Im Fokus stehen Themen wie Stadt- und Raumplanung, demographischer und stadträumlicher Wandel, Landschaftsentwicklung, Umweltplanung, Nachhaltige Entwicklung, Anpassung an den Klimawandel, Mobilität, ökonomische Geographie, Regional Governance und Planungstheorien.

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning (RuR) is a forum for topics and debates relevant to the field of spatial sciences. The interdisciplinary journal addresses issues of spatial development and planning.  It focuses on urban and regional planning, demographic and urban spatial change, landscape development, environmental planning, sustainable development, adaptation to climate change, mobility, economic geography, regional governance and planning theories.

Open Access. Double blind peer reviewed.

Auf unserer Journal-Website rur.oekom.de >> finden Sie alle Volltext-Inhalte, Informationen zur Zeitschrift, Hinweise für die Einreichung und Sie können Ihre Artikel einreichen.

Please visit our journal website rur.oekom.de >> for full text journal content, information on the journal, for submission guidelines and article submission.

Raumforschung und Raumordnung online lesen   

Open Access und Copyright   

Abstracting and Indexing   

Einreichungen   

Redaktion und Kontakt   

Abonnement   

Anzeigenservice   

Weitere Zeitschriften 

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Was heißt und zu welchem Ende studiert man Stoffgeschichte?
25 Jahre Stoffgeschichte

Vor 25 Jahren führten Markus Huppenbauer und Armin Reller in einem Artikel in der Zeitschrift GAIA den Begriff Stoffgeschichte ein. Ein Rückblick anlässlich des Jubiläums.   

Bild zu Die Erzählung vom Anthropozän: Mensch macht Epoche
Natur und Gesellschaft

Der Begriff Anthropozän ist Teil des Diskurses darüber, wie sich das Verhältnis von Natur und Gesellschaft so austarieren lässt, dass Menschen die planetaren Grenzen respektieren.   

Bild zu Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit: Unsere Top-Tipps
Buch-Empfehlungen

Wie erklären wir unseren Kleinsten die größten ökologischen Probleme? Unsere Kinderbuch-Empfehlungen vermitteln auf spannende Weise Wissen zu Umweltschutz, Klimawandel und mehr.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 35 Euro (ausgenommen Zeitschriftenabos) entfallen die Versandkosten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.