Gesunde, nachhaltige und regionale Lebensmittel
Thema

Nachhaltige Ernährung


Morgens Butterbrot oder Müsli? Die Mittagspause schnell zwischendurch oder ausgiebig und genussvoll? Und was findet sich am Abend noch im Kühlschrank? Die Entscheidung, wie wir uns ernähren wollen, begleitet uns tagtäglich. Die zahlreichen Schlagwörter, die beim Thema nachhaltige Ernährung immer wieder fallen, machen sie häufig nicht einfacher: regional, saisonal, vegetarisch, vegan, slow, fair – da geht schnell der Überblick verloren. Genuss, Gesundheit und Umweltschutz miteinander zu vereinen muss aber nicht schwer sein. Mit unserem Hintergrundwissen und einfachen Tipps finden Sie Orientierung im Ernährungsdschungel.

Superfood ganz regional 

Gesund und nachhaltig essen. Faktencheck und Rezepte

Superfood ist buchstäblich in aller Munde, denn viele importierte Obst- und Gemüsesorten gelten als wahre Wundermittel. Doch so gut sie für unsere Gesundheit sind, so schlecht sind sie mitunter ...   

Lebensmittel retten mit Kindern 

Essensretter auf großer Mission

Auf der Shortlist für den Deutschen Kinderbuchpreis 2021: Eine wundervolle Geschichte über den Wert von Lebensmitteln, für Kinder ab 5 Jahren.

In Benjas Zuhause verschwinden immer wieder Dinge.   

Beiträge zum Thema Nachhaltige ErnährungAlle anzeigen  

Bild zu Wandel für unser Ernährungssystem
Standpunkt von Lea Leimann

»Euch Politikern sind die Hände gebunden? Eine Ausrede!« Ein Kommentar von Slow-Food-Vorstandsmitglied Lea Leimann.    

Bild zu Antibiotika in der Massentierhaltung: Was jetzt getan werden sollte
Interview

Wir sprechen mit Tiermedizinier Rupert Ebner und Autorin Eva Rosenkranz über ihr neues Buch »Pillen vor die Säue« und die Gefahren von Antibiotika in der Tierhaltung.   

Bild zu Ist Selbstversorgung aus heimischer Landwirtschaft möglich?
Regionale Ernährung

Regionale Produkte sind meist nachhaltiger – doch der Selbstversorgungsgrad in Deutschland lässt in vielen Bereichen zu wünschen übrig.   

Bild zu Die Zerlegung eines Systems
Faire Ernährung

Am 10. Juli verstarb Ursula Hudson, die Vorsitzende von Slow Food Deutschland. In ihrer letzten Kolumne für das Slow Food Magazin widmete sie sich der Coronakrise und dem Skandal bei Tönnies.    

Bild zu Es muss nicht immer Elstar sein
Alte Apfelsorten

Alte Apfelsorten sind nur noch selten zu finden. Dabei sind sie besonders für Allergiker deutlich bekömmlicher. Und klimaschonender sind sie ebenfalls.   

Bild zu Von der Fragilität in die Stabilität
Ernährung in der Coronakrise

Ursula Hudson von Slow Food Deutschland sieht die Coronakrise als einen Weckruf, der uns zeigt, dass unser bisheriges Lebensmittelsystem überholt ist.   

Das Slow Food Magazin 

57 Treffer

Dossier: Lebensmittel aus der Region

Genussschwerpunkt Trockenfrüchte; Genussreise durch Hamburg

Mitgestalten statt konsumieren, Zusammenhänge erkennen, Vielfalt erhalten, Landwirtschaft und Handwerk unterstützen: Es gibt viele Gründe für eine regionale Nahversorgung. Neue Wege und ...   

lieferbar
Download

Dossier: Lebensmittel nicht verschwenden!

Genuss-Schwerpunkt Wein & Wermut, unterwegs zwischen Saale und Unstrut

Seit Jahren will die Politik dafür sorgen, dass weniger Lebensmittel in den Müll gehen. Bisher vergeblich. Mehr als ein Drittel aller Lebensmittel wird nie gegessen! Gefragt ist hier die gesamte ...   

lieferbar
Download

Dossier: Gesunder Boden

Genuss-Schwerpunkt Slow Fast Food, unterwegs in der Südpfalz mit dem Rad

Alles, was uns ernährt, beginnt im Boden. Leider geht es dem nicht besonders gut: Die Bodenkrise ist neben der Klima- und der Artenkrise die dritte große Herausforderung der Menschheit - und eng mit ...   

lieferbar
Download

Dossier: Slow in Kita und Kantine

Genuss-Schwerpunkt alkoholfreie Lieblingsdrinks, unterwegs im Wendland

Kantinen- und Schulessen haben meist keinen guten Ruf: aufgewärmt, zu fleischlastig, wenig appetitlich. Dabei böten diese Orte gerade die Chance, mehr Menschen von einer gesunden Ernährung mit guten ...   

lieferbar
Download

Dossier: Essen für unsere Zukunft – Planetengesundheit

Genuss-Schwerpunkt Kaffee, unterwegs im Fichtelgebirge

Essen für unsere Zukunft - gesunde Erde, gesunder Mensch: So könnte man die Idee der »Planetary Health Diet« der EAT-Lancet-Kommission zusammenfassen. Inwiefern sich die Forderungen der Kommission ...   

lieferbar
Download

Dossier: Tierwohl

Genussschwerpunkt Zucker, unterwegs im Vinschgau

Wenn wir schon Nutztiere halten, dann bitte »artgerecht" - aber was heißt das eigentlich? Ist es wirklich eine Verbesserung des Tierwohls, wenn ein Huhn ein paar Zentimeter mehr Platz bekommt? Der ...   

lieferbar
Download


Dossier: Food Heroes Wanted

Ran an die Rübe

»Kind, mach Karriere - werde Metzger!« - das dürfte 2020 wohl kaum jemand seinem Nachwuchs geraten haben. Nicht viel anders sieht es bei Bäckerinnen oder Köchen aus: Lebensmittelhandwerk und ...   

lieferbar
Download

95 Thesen für Kopf & Bauch

Sonderausgabe MISEREOR und Slow Food Deutschland e.V.

Klimawandel, Artensterben, Unterernährung und Übergewicht: Unser Lebensstil und unsere Ernährung kosten uns alle die Welt. Es ist höchste Zeit, daran etwas zu ändern! Gerade wenn es um unsere ...   

lieferbar

Dossier: Bier

Walnüsse – Vielseitige Kraftpakete

Manche meine ja, Bier sei schon aus Prinzip »slow«, im Sinne einer geistigen Verlangsamung nach dem Genuss. Was natürlich ein Vorurteil ist - Jean Pauls geistreiche Literatur etwa wäre ohne das ...   

lieferbar
Download

Dossier: Obst ganz slow

Mais - Traditionelle Sorten und Rezepte

Obst ganz slow: Wenn Genuss und Naturschutz sich verbinden.

Gala, Elstar, Granny Smith - die Apfelsorten kennt jeder aus dem Supermarkt. Ganzjährig liegen sie im Regal, in Einheitsgrößen ...   

lieferbar
Download

Dossier: Global fair?

Säuerliches Glück Johannisbeeren

Global fair?

Die Corona-Krise zeigt, wie fragil unsere Weltwirtschaft ist - das gilt auch für die Lebensmittelwirtschaft. Lieferketten brechen zusammen, die Spargelernte ist ohne ...   

lieferbar
Download


Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.