Ökologisches Wirtschaften 01 - 2016
Innovationspolitik

Nachfrage für Umweltinnovationen fördern

Erscheinungstermin: 01.03.2016

• Aktuell: Die deutsche Energiewende nach Paris
• Standpunkt: Ökonomische und ökologische Dividende
• Neue Konzepte: Die Große Transformation und die Marktgesellschaft

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Die deutsche Energiewende nach Paris. Weichenstellungen für ein (de)zentrales postfossiles Energiesystem
von

Nachhaltige Unternehmensführung. Management als Beziehungsthema
von

Naturverständnis als Grundfrage der Wirtschaftstheorie. Ökonomische und ökologische Dividende
von

United Nations climate conferences.The size of national delegations and the need for attendance regulation at climate conferences
von

Einführung in das Schwerpunktthema. Nachfrageorientierte Innovationspolitik
von

Für eine neue Innovationspolitik. Innovationspolitik und Umwelt
von

Bottom-up-Akteure in Innovationssystemen. Jenseits von Nachfrage und Angebot
von

Innovative öffentliche Beschaffung. Potenziale erkennen und handeln
von

Großunternehmer und nachfrageorientierte Innovationspolitik. Gewerbliche Großverbraucher als Treiber für Innovationen beim nachhaltigen Konsum
von

Sustainable supply chain management. Exploring the Potential for Sustainability Innovations
von

Der Vordenker Karl Polanyi. Die Große Transformation und die Marktgesellschaft
von

Zur Umsetzung des Rechts auf Wasser. Ein neues Konzept zur Bewertung von nachhaltigem Zugang zu Wasser
von

Results and comparison of a representative population survey in Germany. The sharing economy
von

Ansatzpunkte für Change Agents. Erfolgsbedingungen von Veränderungsprozessen
von

Energie Innovation Sharing Economy Transformation
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.