politische ökologie 02 - 2014
Postfossile Mobilität

Zukunftstauglich und vernetzt unterwegs

Bandnummer: 137
Erscheinungstermin: 30.05.2014

Mitherausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat des BUND
CO2-Fußabdruck des Verkehrs ist immens, Ressourcen schwinden und »autogerechte« Städte gefährden Leib und Leben – dabei lässt sich Mobilität schon heute zukunftstauglich und unkompliziert organisieren. Carsharing reduziert das Bedürfnis nach dem eigenen Auto, das Fahrrad erlebt eine Renaissance und Elektroautos haben ihren Exotenstatus verloren. Den Aufbruch in eine menschen- und umweltfreundliche Verkehrswelt ermöglichen soziale und technische Innovationen, unterstützt von Internet und Smartphone gelingt die intelligente Verknüpfung unterschiedlicher Verkehrsmittel. Die postfossile Mobilität wird nicht nur die Umwelt entlasten, sondern auch zu einem Mehr an Lebensqualität und gesellschaftlichem Miteinander führen.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Vom Homo Civis Mobilis - Mobilität im Wandel der Geschichte
von

Das Auto im Kopf - Fetisch motorisierter Individualverkehr
von

Die Leitplanken setzen die Bürger - Nachhaltige Mobilität
von

Die Weichen richtig stellen - Planung der Bundesverkehrswege
von

Mobil mit selbst gemachtem Strom - Energie- und Verkehrswende
von

Bunte moderne Patchwork-Mobilität - Weckruf für öffentliche Verkehrsbetriebe
von

Es geht auch ohne Auto! - Unterwegs im ländlichen Raum
von

Klimaschutz durch geteiltes Fahrglück? Carsharing
von

Raus auf die Straße - Chancen und Grenzen von E-Mobilität und Elektroautos
von

Die Nachhaltigkeit fährt hinterher - Güterverkehr
von

Mehr Verkehr macht nicht glücklicher - Mobilität und Gerechtigkeit
von

In die Pedale! Radverkehr in Europa
von

Die Verkehrsart der postfossilen Stadt - Fußverkehr
von

Verstehen und Fördern - Die Psychologie des nachhaltigen Verkehrsverhaltens
von

"Freiwilligkeit allein wird den Karren nicht aus dem Dreck ziehen" - Zukunftsbilder der Mobilität (Interview)
von

Ritt auf der Rasierklinge - Energiewende in Deutschland
von

Weltformel oder geschicktes Selbstmarketing? - Das Cradle-to-Cradle-Prinzip
von

Keine Ausstrahlung von Vertrauen - Kommission zur Endlagersuche
von

Mobilität Ressourcen Rohstoffe Stadt Verkehr Verkehrswende
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

18,95 €
18,95 €
18,95 €
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.