Mehr Mut zur Nachhaltigkeit

20 Porträts von engagierten Menschen aus Nordrhein-Westfalen

ISBN: 978-3-96238-375-6
Softcover, 224 Seiten
Erscheinungstermin: 04.08.2022

Wir brauchen Antworten - auf die fundamentalen Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben und weltweite soziale Ungerechtigkeiten! Aber die notwendigen Veränderungen bringen vielen Risiken und Unsicherheiten mit sich. Wie können wir unser Leben und Wirtschaften anders gestalten? Wie sehen positive Visionen und Alternativen aus? Für den Umbau zu einer nachhaltigen Gesellschaft brauchen wir das vielfältige Engagement und den Zukunftsmut der Bürgerinnen und Bürger.

Die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen stellt 20 Menschen vor, die motivieren und zeigen, wie Lösungen für die Welt von morgen aussehen: Vom Unverpackt-Laden über Quartiersarbeit bis zur Regionalbewegung, vom Eine-Welt-Engagement bis zum Einsatz für den Klimaschutz - es gibt viele Möglichkeiten, unser Land positiv zu gestalten. In inspirierenden Reportagen und einer Vielzahl persönlicher Fotos erzählen sie uns ihre Geschichten, die Mut machen. mehr anzeigen  

Engagement Gesellschaft Klimawandel Lösungsansätze Mut Open Access soziale Gerechtigkeit
Erhältlich als
Vorbestellen
erscheint am 04.08.2022

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Warum Konzerne klare Spielregeln brauchen – Vortrag von Frank Herrmann
Buchvorstellung

Welche Gefahr die zunehmende Machtkonzentration in den Händen weniger Global Player bedeutet erklärt der oekom-Autor im Videovortrag.    

Bild zu Energiewende jetzt: 6 Buchtipps für nachhaltige Strom- und Wärmeversorgung
Lektüreliste

Solarenergie und Windkraft statt Kohle, Öl und Gas: so muss sich unsere Energieversorgung ändern, um zukunftsfähig zu werden.   

Bild zu Tim Jackson vs. Jason Hickel
Lesetipps

Welche Perspektiven auf das Thema Postwachstum die beiden Autoren einnehmen, erklärt unsere Lektorin Laura in diesem besonderen Buchduell.    

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.