Image: Stadt Stuttgart
Stadt Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist seit vielen Jahren Vorreiter beim kommunalen Klimaschutz. Bereits im Jahr 1997 wurde ein kommunales Klimaschutzkonzept mit einem umfassenden Maßnahmenkatalog zur Senkung der Treibhausgasemissionen für die Gesamtstadt erstellt. Im Jahr 2016 wurde vom Gemeinderat das städtische Energiekonzept zur »Urbanisierung der Energiewende in Stuttgart« beschlossen, das kurzfristige Ziele bis 2020 sowie die Zielvision einer klimaneutralen Landeshauptstadt bis 2050 formuliert.
Um die Tätigkeiten auf dem Weg zur klimaneutralen Landeshauptstadt weiter zu beschleunigen, hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn 2019 das Aktionsprogramm Klimaschutz mit dem Titel »Weltklima in Not – Stuttgart handelt« vorgelegt, um Maßnahmen in Höhe von 200 Mio. Euro in den nächsten vier Jahren umzusetzen.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.