Ulrike Sehy

Ulrike Sehy, geboren 1970, studierte Physische Geographie in Trier und Winnipeg, Kanada. Sie promovierte am Institut für Bodenökologie des GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit in Neuherberg über die Freisetzung von Lachgas aus Ackerböden. 2002 startete ihre oekom-Laufbahn als Managing Editor der Zeitschrift GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society. 2005 eröffnete sie das oekom-Büro Zürich, seit 2011 ist sie Co-Leiterin des Bereichs Zeitschriften.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.