• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Die Herausgeber der AöL-Themenhefte

Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e. V. (AöL) ist ein Zusammenschluss von Verarbeitungsunternehmen der Lebensmittelwirtschaft, die ökologische, menschen­gemäße und zukunftsfähige Lebensmittel herstellen. Ihr Ziel ist es, die Interessen ihrer Mitglieder in Deutschland und Europa zu bündeln und gegenüber der Politik und in der Verbandslandschaft zu vertreten. Die Mitglieder der AöL führen einen intensiven Informationsaustausch untereinander und streben gemeinsame Meinungsbildungsprozesse an.

Das Ziel der Interessensgemeinschaft ist es, den Umwelt- und Verbraucherschutz unter Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte, das Wertebewusstsein für Lebensmittel und das Wissen über Qualität und Sicherheit von ökologischen Lebensmitteln zu fördern. Eine ausführliche Deklaration und die Entwicklung einschlägiger Normen für ökologische Lebensmittel sind Anforderungen für eine ehrliche Transparenz in der Bio-Lebensmittel-Branche.

Die AöL-Mitglieder repräsentieren den Markt mit einem Bio-Umsatz von rund zwei Milliarden Euro.

Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Die Schnecke hält unbeirrt Kurs
Die neue Ausgabe des kulinarischen Reiseführers mit über 400 Lokalen – ausgewählt nach dem Motto »gut, sauber, fair«.
Die neue Graswurzelrevolution
Mit Küchenabfällen, Pflanzenkohle und Regenwürmern das Klima retten und den Hunger der Welt besiegen?