• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Dreipunktnull

Dreipunktnull

Das Jugendmagazin für Jugendliche von Jugendlichen

Bislang fanden Jugendliche in Deutschland kein Magazin, das ihnen intelligente Unterhaltung bietet und an dem sie auch selber mitarbeiten können. Mit dem neuen Jugendmagazin Dreipunktnull hat sich das geändert! Hervorgegangen aus dem überraschend erfolgreichen Wettbewerb "Was ist dir wirklich was wert?" – innerhalb weniger Wochen reichten circa 800 bayerische Schüler knapp 600 Beiträge ein – zeigen die 23 Reportagen, Comics, Fotostrecken, Erzählungen, Filme, Songs und Essays zum Thema "Werte" was Jugendliche von heute bewegt und als wertvoll empfinden. Die erste Ausgabe von Dreipunktnull erschien im Juli 2010. Sie wurde vom oekom e.V. herausgegeben, vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gefördert und vom Bayerischen Sparkassenverband gesponsert.

Die zweite Ausgabe von Dreipunktnull erschien Mitte Oktober 2012 zum Thema "Ernährung" mit den spannendsten Beiträgen des Jugendwettbewerbs "Was gibt's denn heute?". Alle 129 Beiträge von mehr als 360 Jugendlichen sind außerdem auf www.dreipunktnull.org online zu sehen.

2013 ist die dritte Ausgabe von Dreipunktnull als Online-Jugendmagazin "TrenntJugend" im Rahmen des Projekts Trenntstadt Berlin erschienen. Wieder haben Jugendliche für Jugendliche geschrieben, gefilmt, interviewt und recherchiert – diesmal zum Thema Mülltrennung und Abfallvermeidung in Berlin. Das Projekt wird vom oekom e.V. getragen und von der Stiftung Naturschutz Berlin aus Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin gefördert.

Das Jugendmagazin Dreipunktnull: eine engagierte und authentische Plattform für Jugendliche!

www.dreipunktnull.org


Erscheinungsweise: 1 mal pro Jahr

ISSN: 2190-1694

Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Reisen mit Verantwortung
Wie finde ich umweltfreundliche Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe? Wie gestalte ich meine Geschäftsreisen nachhaltig?
Der kleine Koch und sein Freund Radieserl kochen mit Kindern
Alle Rezepte wurden im Slow Mobil von unzähligen Kindern getestet – Geschmack garantiert!
Köstliches Altbrot-Recycling
Wenn Sie die Gerichte in diesem Brotkochbuch einmal ausprobiert haben, werden Sie nie wieder altes Brot wegwerfen!
Zurück aus der Zukunft
Wir schreiben das Jahr 2393. Die Welt ist im Chaos versunken, denn alle Warnungen wurden über Jahrzehnte ignoriert …
Upcycling: Auf- statt Wiederverwerten
Produkte sollen so konzipiert werden, dass sie niemals zu Müll werden, sondern vollständig in neue Produkte umgewandelt werden können.
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.
21 - Das Magazin für zukunftsfähige Bildung
Schwerpunkt Schülerfirmen. Hier finden Sie Leseproben.