politische ökologie 01 - 2004
Energiegeladen

Richtungswechsel in der Klima- und Energiepolitik?

Bandnummer: 87/88
Erscheinungstermin: 22.03.2004

Sei es der Irak-Krieg, der auch ums Öl geführt wurde, seien es die strahlenden Überbleibsel der Atomkraft, die uns noch jahrhundertelang erhalten bleiben oder das absehbare Ende der fossilen Ressourcen - Energie ist ein Thema mit weit reichenden Auswirkungen für alle gesellschaftlichen Bereiche. Ob Klima-, Wirtschafts-, Entwicklungs- oder Sicherheitspolitik - derzeit befinden wir uns »energetisch« gesehen am Scheideweg. Die erste Weltkonferenz für Erneuerbare Energien - »Renewables2004« - fand in Bonn statt. Engagierte Staaten versuchen dort den Grundstein für eine globale nachhaltige Energieversorgung zu legen.
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz wird in der zweiten Hälfte 2004 novelliert. Im Zuge dessen stehen Subventionen im Mittelpunkt der Diskussion: Ist es gerechtfertigt, sie verstärkt für die Förderung der erneuerbaren Energien einzusetzen? Sollen die Subventionen für die konventionellen Energieträger beibehalten, verändert oder ganz abgebaut werden? Mit Spannung wird der europaweite Handel mit Emissionsrechten erwartet, der 2005 starten soll. Kommt er wirklich? Entpuppt er sich als wirksames Klimaschutzinstrument oder eher als Ablasshandel für die größten industriellen CO2-Emissionsschleudern?

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Von der Eiszeit zur Solarzeit (SP)
von

Ein viel versprechendes Innovationsprogramm (SP)
von

Die neuen und die Erneuerbaren (SP)
von

Öl ist dicker als Wasser (SP)
von

Im Privatisierungsrausch (SP)
von

Zwei Seiten einer Medaille (SP)
von

Ohne erneuerbare Energien kein Wasser! (SP)
von

Gerechtigkeit im Treibhaus (SP)
von

Reden ist Silber, handeln ist Gold (SP)
von

"Ohne Russland tritt das Kyotoprotokoll nicht in Kraft" (Interview) (SP)
von

Eine Tonne Kohlendioxid bitte (SP)
von

Leere Versprechungen (SP)
von

Russland lässt sich bitten (SP)
von

Und es gibt sie doch (SP)
von

"Effizienz und erneuerbare Energien ergänzen sich hervorragend." (Interview) (SP)
von

Die vergessenen Klimakiller (SP)
von

Die sanften Sieger (SP)
von

Wer bekommt wieviel? (SP)
von

Poker um Geld vom Staat (SP)

Der Machtkampf als Krimi (SP)

Wärme zum Wohlfühlen (SP)
von

Strom ist farblos, wechseln bunt (SP)
von

Moralisch korrekter Strom (SP)
von

Fünf Frauen - zwei energiegeladene Frauen (Interview) (SP)
von

Erneuern statt blockieren (SP)
von

Fossiles Denken (SP)
von

Agentin der Erneuerbaren (SP)
von

Ethisch motivierte Gruppen und die Förderung der Nachhaltigkeit (SN)
von

Reformen, radikaler Wandel oder Turbulenzen? (SN)
von

Auf dem Weg zum "Gender Greenstreaming" (SN)
von

Baustelle Nachhaltigkeit (SN)
von

Mobil mit innovativen Antrieben? (SN)v
von

Neue Bilder von neuen Landschaften (Impulse)
von

Symposium: Ölprinz, Kohlefürst, Sonnenkönig (Impulse)
von

Modell Solar City (Impulse)
von

Energie Erneuerbare Energien
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.