politische ökologie 04 - 2014
Klimaschutz

Neues globales Abkommen in Sichtweite?

Bandnummer: 139
Erscheinungstermin: 08.12.2014

Nie waren Alarmsignale und Prognosen eindeutiger: Wenn Industrie- und Schwellenländer ihren Treibhausgasausstoß bis 2050 nicht drastisch senken, wird es richtig ungemütlich auf der Erde. Doch bislang fehlte der politische und gesellschaftliche Wille, konsequent auf einen Niedrigemissionspfad einzuschwenken. Beim UN-Klimagipfel in Paris 2015 wird die Weltgemeinschaft nun einen weiteren Anlauf nehmen und ein neues globales Abkommen zum Schutz des Klimas verabschieden. Und immerhin – die Zeichen im Vorfeld stimmen optimistisch, dass es ambitioniert ausfällt: Selbst die USA und China haben sich auf die Reduzierung ihrer Emissionen geeinigt, und die Stimmen, die auf allen fünf Kontinenten das Ende einer klimaschädigenden Politik und Wirtschaftsweise fordern, lassen sich kaum noch überhören ...

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Klimapolitik und Zivilgesellschaft. Zeit für eine freundliche Übernahme (Kipppunkte)
von

Fünfter Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC. Navigationshilfe im Wettlauf gegen die Uhr (Kipppunkte)
von

Kippelemente im Klimasystem. Das riskante Spiel mit dem Gleichgewicht (Kipppunkte)
von

Die Struktur klimaskeptischer Argumente. Verschwörungstheorie als Wissenschaftskritik (Kipppunkte)
von

Zeitenwende in der Europäischen Klimapolitik. Die Bremser von Brüssel (Kipppunkte)
von

Individueller Klimaschutz. Den inneren Schweinehund überwinden (Kipppunkte)
von

Die Hegemonie in der internationalen Klimapolitik. NGOs zwischen Partizipation und Protest (Sturmhöhen)
von

Regionale Klimabewegungen. Geschätzt, verfolgt und vielfältig (Sturmhöhen)
von

"Buen clima!" – Klimaschutz in Lateinamerika. (Sturmhöhen)
von

Hochprofessionell, aber wenig bürgernah in Europa (Sturmhöhen)
von

Die indische Klimabewegung im Spagat (Sturmhöhen)
von

Klima-NGOs in Kanada, Australien und Japan: Ausgegrenzt, aber unbeirrt (Sturmhöhen)
von

Der Protest der Inselbewohner: Klimaflüchtlinge? Nein – "Climate Warriors"! (Sturmhöhen)
von

Klimawandel und Jugend: Wenn fünf vor zwölf zum Alltag wird (Sturmhöhen)
von

Internationale Klimaclubs: Endlich auf die Überholspur! (Tauwetter)
von

Klimaabkommen zwischen den USA und China: Das Ende der Verweigerung (Tauwetter)
von

Internationale Klimakonferenzen: Von New York über Lima nach Paris (Tauwetter)
von

Klimaverhandlungen in Paris 2015: Keine Angst vor der Großen Transformation (Tauwetter)
von

Die Rolle der NGOs in der Degrowth-Diskussion: Da wäre mehr drin (Spektrum Nachhaltigkeit)
von

Kommunale Daseinsvorsorge: Von Freihandelsabkommen bedroht (Spektrum Nachhaltigkeit)
von

Nachhaltigkeit und Personalmanagement in der Wissenschaft: Karriere, Arbeit und Leben unterm Doktorhut (Spektrum Nachhaltigkeit)
von

Die Bedeutung der Bildung in der sozial-ökologischen Transformation. Gebt den Kindern das Vertrauen! (Spektrum Nachhaltigkeit)
von

Gender und Sorge-Arbeit in Wissenschaft und Unternehmen: Die blinden Flecken ausleuchten (Spektrum Nachhaltigkeit)
von

Klimapolitik Klimaschutz Klimawandel
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

18,95 €
18,95 €
18,95 €
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.