politische ökologie 04 - 2005
Wissenslücken

Zwischen Informationsflut und kollektivem Gedächtnisschwund

Bandnummer: 95
Erscheinungstermin: 11.07.2005

Mitherausgegeben von der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg

Tiefkühlpizza rein, Schalter auf 200 Grad, kurz warten – fertig. Die moderne Esskultur füllt hungrige Mägen. Das Wissen um Ernährung, Zutaten und Zubereitung hält dabei Diät. Auch die Kenntnisse über Wild- und Heilpflanzen, Bräuche oder handwerkliche Fertigkeiten verschwinden schleichend aus unserem Alltag. Wissensexplosion und Wissenserosion sind zwei Seiten einer Medaille: Altes praktisches Wissen wird offenbar getauscht gegen neues, theoretisches Wissen. Selten wird dabei die Frage gestellt, ob es sich um einen lohnenden Tausch handelt.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Naturalistischer Fehlschluss (SP)
von

Zwischen Euphorie und Depression (SP)
von

Visionen mit Vergangenheit (SP)
von

Umfassendes Verständnis (SP)
von

"Im Gehirn wäre genug Platz" (Interview)
von

Denn sie wissen was sie tun (SP)
von

Das Wissen maßschneidern (SP)
von

Vier Fragen - Vier Antworten (SP)
von

Natur aus dem toten Winkel holen (SP)
von

Knoff-Hoff auf allen Kanälen (SP)
von

Orientierung im Nebel (SP)
von

Ein Fisch namens Stäbchen (SP)
von

Geistige Monopolorechte vs. Wissensallmende (Impulse)

Naturerlebnispfade als Standortfaktor (Impulse)
von

Banu adelt Landschaftsführer (Impulse)

Umweltagenda 2010 (Impulse)

Jugend-Umweltreporter machen Schule (Impulse)
von

"Wir müssen aufpassen, dass dieses nein nicht von unseren politischen Gegnern interpretiert wird" (Interview)
von

Treibt Schwrz Grün aus? (SN)
von

Fair Future oder Investment in Development? (SN)
von

Möglichkeitsräume und neue Gesellschaftsverträge (SN)
von

Emas im Sinkflug (SN)
von

Wissenschaft
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

18,95 €
18,95 €
18,95 €
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.