»Earth for all« vom Club of Rome (Hrsg.)

Einladung zum Pressegespräch mit oekom-Autor Jørgen Randers anlässlich der Tagung »Wachstum. Aber wohin?«

Prof. Jørgen Randers, Co-Autor des neuen Berichts an den Club of Rome, »Earth for All«, wird vom 25. bis 27. November 2022 in Hamburg und Lübeck sein und dort für Pressegespräche zur Verfügung stehen.

15.11.2022

Einladung zum Pressegespräch mit oekom-Autor Jørgen Randers anlässlich der Tagung »Wachstum. Aber wohin?«

Pressegespräch in Hamburg

25.11.2022, 13:45–14:45 Uhr
U-Bahnhalt Alter Teichweg (Wandsbek), Hamburg

Für Ihre Fragen stehen zur Verfügung:

  • Prof. Jørgen Randers
    em. Professor für »Climate Strategy« an der BI Norwegian Business School
  • Prof. Ernst Ulrich von Weizäcker
    Ehren-Präsident des Club of Rome
  • Stephan Mögle-Stadel
    Co-Vorsitzender der World Citizen Foundation NYC

Pressegespräch im Zug von Hamburg bis Lübeck

25.11.2022, ca. 16:30 Uhr Abfahrt Hbf Hamburg

Dieses Gespräch wird für maximal drei Journalist*innen angeboten.
Für Ihre Fragen stehen zur Verfügung:

  • Prof. Jørgen Randers
  • Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker

Informationen rund um die Tagung „Wachstum. Aber wohin?“ mit namhaften Gästen finden Sie im Tagungsflyer sowie auf der Tagungswebseite.

 

Pressekontakt

Koordination und Anmeldung zu den Pressegesprächen:

Pressebüro Globe, Frau Birgit Müller, Tel. 0176/620 710 66,
Pressebuero.Globe.Karlsruhe@gmail.com.

 

Club of Rome (Hrsg.): »Earth for all. Ein Survivalguide für unseren Planeten« 256 Seiten, Klappenbroschur, ISBN 978-3-96238-387-9, Print 25,00 Euro / 25,70 Euro (AT), E-Book 19,99 Euro / 20,99 Euro (AT).
Presseinformationen zum Buch

Buchcover in druckfähiger Auflösung, Autor*innen-Fotos sowie Pressemappen zu unseren Buchtiteln können Sie im Bereich Pressematerial direkt herunterladen.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.