Und wenn wir einfach die Sonne verdunkeln?

Das riskante Spiel, mit Geoengineering die Klimakrise aufhalten zu wollen

ISBN: 978-3-96238-416-6
Softcover, 208 Seiten
übersetzt von Marlene Fleißig
Erscheinungstermin: 07.02.2023

Die Klimakrise schreitet rasend schnell voran. Jeden Tag wird es wahrscheinlicher, dass Menschen irgendwann versuchen, das Klima aktiv zu manipulierten, um die Erde zu kühlen. Was nach Russischem Roulette klingt, ist es auch - aber es ist deswegen nicht unrealistisch: Eine Form des Geoengineerings, das Versprühen von Schwefel in der Stratosphäre zur Reflektion des Sonnenlichts, ist so billig, dass sie von jedem größenwahnsinnigen Milliardär umgesetzt werden könnte. Gesetzliche Regelungen dazu fehlen, obwohl die Technik schwerwiegende Nebenwirkungen für Mensch und Natur mit sich bringen könnte.
Gernot Wagner ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis die Technik zum Einsatz kommt. Er gibt einen Einblick in Chancen und Risiken dieser Klimamanipulation - verständlich, unterhaltsam und mit einem warnenden Blick auf die kommenden Jahre.
mehr anzeigen  

Erderwärmung IPCC - Report Klimapolitik Klimaschutz Klimawandel
Erhältlich als
Vorbestellen
erscheint am 07.02.2023
erscheint am 07.02.2023

Der Ökonom Gernot Wagner unterrichtet Klimaökonomie an der Columbia Business School. Zuvor unterrichtete er an Harvard und New York University, war Lead Ökonom bei der Umweltorganisation Environmental Defense Fund und einer von sechs ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Fossiler Faschismus: Rechtspopulismus und sozialökologische Transformation
Gesellschaft

Bernd Sommer präsentiert in seinem Vortrag Ergebnisse aus dem Projekt »Politiken der Nicht-Nachhaltigkeit«.   

Bild zu Ein Ende finden
In Erinnerung an Karlheinz A. Geißler

In Erinnerung an unseren Autor veröffentlichen wir einen seiner Texte zum Thema »Zeit und (ihr) Ende«.   

Bild zu oekom auf der Frankfurter Buchmesse 2022
In eigener Sache

Erfahren Sie alles über unseren Auftritt auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse und die geplanten Veranstaltungen mit Autor*innen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.