Ökologie & Landbau 03 - 2020
Agrarökologie

Landwirtschaft der Zukunft?

Bandnummer: 195
Erscheinungstermin: 29.06.2020

Agrarökologie ist eine soziale Bewegung und eine Methode. Sie folgt festen Prinzipien und funktioniert doch immer anders. Ist sie das nachhaltige Anbausystem der Zukunft?

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Editorial
von

Wegbereiter eines lösungsorientierten Dialogs
von

Eine globale Bewegung
von

Agrarökologie in der Praxis
von

Landwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand
von

»Agrarökologie bietet viele Anknüpfungspunkte«
von

Gewinnt an Zuspruch in der Politik
von

Vorsichtig optimistisch
Ein Kommentar von Marita Wiggerthale
von

Pro & Contra
Hybridlandwirtschaft als Alternative?
von

Kommentar
Doppelnutzung nicht nur für Ökounternehmer!
von

Pro & Contra
Solarenergie vom Acker
von

Der Sonne entgegen

Kennzeichnung gut, alles gut?
von

Mehr Kommunikation wagen
von

Im Auftrag der Wertschöpfung
von

Potenziale umsetzen – jetzt!
von

Corona – was bleibt?
von

»Bäume einbinden«
von

nachhaltige Landwirtschaft Nährstoffe Ökosysteme
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Beiträge aus dieser Zeitschrift

Bild zu Ganzheitliche Landwirtschaft vom Acker bis zum Teller
Agrarökologie

Bei nachhaltiger Landwirtschaft denkt man sofort an den Ökolandbau, weniger bekannt ist die Agrarökologie. Was hat dieses Konzept zu bieten?   

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.