Nationalpark 04 - 2023
Die Alpen

Ein Schwerpunktheft

Bandnummer: 202
Erscheinungstermin: 01.12.2023

In den Alpen, diesem dicht besiedelten Natur- und Kulturraum mitten in Europa, zeigen sich die Herausforderungen unserer Zeit wie unter einem Brennglas. Die Gletscher schmelzen, die Vegetationszonen verschieben sich, der Nutzungsdruck zur Energiegewinnung, für Siedlung und Verkehr nimmt weiter zu. Unsere aktuelle Ausgabe widmet sich als Schwerpunktheft unterschiedlichsten Facetten des Themas. Denn nicht nur für die Probleme, auch für die Lösungsansätze gilt: Was in den Alpen geschieht, ist auch anderswo von Bedeutung.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

 Editorial  
von

Gletscher – das "ewige Eis" der Alpen?
von

Aus der Tierwelt
 Luchs und Wolf sind zurück  
von

Aufwärts in kühle Höhen
Wie der Klimawandel die Vegetationszonen verschiebt
von

Schutzziele für die Alpen: Neue Ideen sind gefragt
von

Zur Debatte gestellt
Energiehunger ohne Ende
Ein Freibrief, um den Naturschutz auszuhebeln?
von

Menschen und Geschichten
 Alpenland  
von

Immer eine Reise wert
Im Reich des Bergahorns
von

Immer eine Reise wert
Das wilde Tal
von

Alpen Alpenraum Gletscher Luchs Schutzgebiete Vegetation Wolf
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Beiträge aus dieser Zeitschrift

Bild zu Aufwärts in kühle Höhen: Wie der Klimawandel die Vegetationszonen verschiebt
Biodiversität in den Alpen

Die Alpen sind ein wichtiger Lebensraum für hochspezialisierte Pflanzen – Harald Pauli erklärt, wie der Klimawandel die alpine Pflanzenwelt beeinflusst.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 40 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.