Ökologie & Landbau 03 - 2013
Forschung im Ökolandbau

Bandnummer: 167
Erscheinungstermin: 01.07.2013

Das wissenschaftliche Fundament für die Biolandwirtschaft steht. Um sie weiter zu verbessern, bedarf es solider wissenschaftlicher Grundlagen. Welche Vorraussetzungen es für eine gute Bioagrarforschung braucht, beschreiben Urs Niggli und Gerold Rahmann in ihrer Einführung in das Schwerpunktthema »Forschung im Biolandbau«. Wie wichtig die wissenschaftliche Bearbeitung des Themas »Verarbeitung ökologischer Lebensmittel« wäre, zeigen Annette Weber und Alexander Beck in der Leseprobe »Biolebensmittelverarbeitung – Stiefkind der Forschung« auf.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Agrarforschung Forschung Lebensmittel
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.