Ökologie & Landbau 01 - 2017
Mensch und Bio

Bandnummer: 181
Erscheinungstermin: 09.01.2017

Gesunder Boden, gesunde Tiere, gute Produkte: Der Biobranche stellt hohe Ansprüche an sich selbst. Doch wie geht sie mit der Ressource Mensch um? Ist die Transparenz in Biounternehmen größer, sind die Arbeitsbedingungen besser – hier und auch im Ausland? Funktioniert die Kommunikation nach innen und außen und ist hier die Wirtschaft für den Menschen da, oder doch eher umgekehrt? Die aktuelle Ausgabe der Ökologie & Landbau stellt den Menschen in den Fokus ihrer Überlegungen.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Durchblick beim Thema Arbeitsbedingungen?
von

»Verbände müssen unbedingt nachbessern«
von

Bio-fair und doch zu wenig
von

Selbstbewusst kommunizieren
von

In guter Atmosphäre kontrovers diskutieren
von

Macht Bauer sein krank?
von

Arbeiten im Rhythmus der Natur
von

Den Boden besser verstehen
von

Ganz ohne geht es nicht
von

Ein System von Dauer
von

Gemeinsam nach vorn
von

Öko trifft konventionell
von

Zertifiziert sich Bio zu Tode?
von

Auf Wachstumskurs
von

Verpasste Chance
von

Es braucht eine ganzheitliche Perspektive
von

Veränderung beginnt in der Region
von

Arbeit Bauern Soziale Nachhaltigkeit Unternehmen
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.