Der Preis des guten Lebens

Wie aus den Fragen von heute die Antworten von morgen werden

ISBN: 978-3-96238-231-5
Softcover, 184 Seiten
Erscheinungstermin: 02.07.2020

Der Klimawandel entscheidet über die Zukunft künftiger Generationen. Um dem gerecht zu werden, braucht es eine Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit, die alle Lebensbereiche auf den Prüfstand stellt.

Dies unternimmt Autor Ralf Roschlau, dessen zentrale Fragen lauten: Wie ernähren wir die zunehmende Anzahl der Menschen auf der Welt? Wie bekommen wir unser Konsum- und Mobilitätsverhalten in den Griff? Wie können wir die weltweite Versiegelung von Flächen und die damit verbundene Vernichtung von Naturflächen und Biodiversität begrenzen? Wie schaffen wir eine gerechtere Welt? Und  wie sehen eine nachhaltige Politik und klimagerechte Neuausrichtung von Wirtschaft aus?

Ralf Roschlau markiert in seinem Buch Leitlinien für eine gesellschaftliche Neuorientierung, die uns allen ein Weiterleben auf der Erde erlaubt - denn wir haben ja nur diese eine.
mehr anzeigen  

Bevölkerungsentwicklung Demografie Klimawandel nachhaltig einkaufen nachhaltige Lebensstile nachhaltiger Konsum Plastik Reisen ressourceneffizientes Wirtschaften
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Ralf Roschlau, Industriekaufmann und Jahrgang 1952, war 20 Jahre lang Geschäftsführer bei internationalen Mittelstandsfirmen. Ehrenamtlich tätig ist er als Stadtrat in Lauffen am Neckar, als Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft ...

mehr Informationen  

»Ralf Roschlau markiert in seinem Buch Leitlinien für eine gesellschaftliche Neuorientierung. Er zeigt eindrücklich: Wir können alles erreichen, wenn wir nur wollen.«
natur & heilen

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Die Zukunft der Mobilität
Verkehrswende

Nur wenn die Transparenz von und die Teilhabe an verkehrspolitischen Entscheidungen verbessert und Privilegien der Wirtschaft beseitigt werden, wird die Mobilitätswende gelingen.   

Bild zu Neue Arbeit: Tun, was wirklich wichtig ist
Zum Tod von Frithjof Bergmann

Frithjof Bergmann, Begründer der New-Work-Bewegung, starb am 23. Mai im Alter von 91 Jahren. Im Gedenken an ihn veröffentlichen wir seinen Aufsatz aus der politischen ökologie 125.   

Bild zu Bundestagswahl 2021: Volkes Stimme für’s Klima nutzen
Umweltpolitik

Wie wird die Bundestagswahl 2021 zur Klimawahl? Christoph Bautz erklärt vier wichtige Ansätze, um Klimaschutz im Wahlkampf zum Schwerpunktthema zu machen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 35 Euro (ausgenommen Zeitschriftenabos) entfallen die Versandkosten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.