Jenseits der Expansionsgesellschaft

Nachhaltiges Dasein und Arbeiten im Netz des Lebens

ISBN: 978-3-96238-382-4
Softcover, 344 Seiten
Erscheinungstermin: 01.09.2022

Im Zuge der europäischen Expansion entwickelte die abendländische Gesellschaft ein grundlegendes neues Selbstverständnis. Seitdem werden wir von Expansionsimperativen und -ideologien bestimmt, welche die Landnahme des globalen Raums durch den Westen legitimieren. Unsere technowissenschaftliche Zivilisation wird von Fortschrittsmythen und Visionen einer infiniten Ausdehnung der Macht des Menschen über die Natur geprägt. Der Mensch scheint im Kapitalismus ökonomischen Zwängen unterworfen zu sein, die zur schieren Marktexpansion und zum ungebremsten Wachstum drängen. Angesichts vielfältiger sozialökologischer Krisen werden aber längst die Grenzen und Schattenseiten dieser modernen Expansionsgesellschaft erkennbar.

Daher ist eine sozialökologische Transformation der globalen Arbeitsgesellschaft notwendig. Georg Jochum diskutiert Utopien nachhaltiger Formen des Daseins und Arbeitens, die eine Integration und Wiedereinbettung der Gesellschaft in das Netz des Lebens ermöglichen.
mehr anzeigen  

Arbeit Gesellschaft Grenzen des Wachstums Krise Resilienz Transformation
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Georg Jochum forschte und publizierte als Soziologe zu Themenbereichen der sozialökologischen Transformation der Arbeitswelt, zu Fragen der Nachhaltigkeit, der Kolonialität der modernen Gesellschaft sowie zu den mit digital-kybernetischen ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Was bedeutet »Ökofaschismus«?
Rechte Ökologie

Sam Moore und Alex Roberts nehmen den Begriff genau unter die Lupe und wagen sich an eine Definition und historische Einordnung.   

Bild zu Klimaschutz: 25 Ausreden – und Gegenargumente
»Die Kunst der Ausrede«

Ausreden für klimaschädliche Entscheidungen gibt es viele – doch die meisten lassen sie sich leicht entkräften und ins Gegenteil wenden.   

Bild zu Earth for All: mit 5 großen Schritten in eine gerechtere Zukunft
Transformation

Die Expert*innen des Club of Rome beschreiben konkrete Maßnahmen, um zukünftiges Wohlergehen für Alle auf einem endlichen Planeten zu erreichen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.