Kultur in der Klimakrise

Acht Vorträge zum Verhältnis von Sprache, Kunst und Nachhaltiger Entwicklung

ISBN: 978-3-98726-018-6
Softcover, 156 Seiten
Erscheinungstermin: 06.04.2023

»Diese Essays sind ein Weckruf aus dem bequemen Dornröschenschlaf der Unverbindlichkeit«
Ortwin Renn

»Nachhaltige Entwicklung« ist nicht die Einheit des Wahren, Schönen und Guten - sondern eine spannungsgeladene politische Idee. Sie stellt vertrackte Ansprüche an alle, die sich für sie engagieren oder über sie kommunizieren wollen. Davon handeln, in lockerer Form, die hier versammelten Texte. Sie reagieren insbesondere auch auf Bewegungen der letzten Jahre im sogenannten Kultursektor.

Nicht nur werden dessen Produktionsmuster von der planetaren Krise miterfasst und damit im Wortsinne fragwürdig - auch die Bilder, Worte und Werte geraten mit in den Strudel der Transformation. Die Kreativität, aber auch die Kooperationsfähigkeit der Künste und der Wissenschaften sind daher gefordert wie nie. mehr anzeigen  

Kultur kulturelle Nachhaltigkeit Kulturgut Kulturpolitik Kulturwissenschaften Kunst Kunst und Nachhaltigkeit ressourceneffizientes Wirtschaften Wissenschaft
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Manuel Rivera hat sich als Soziologe am RIFS in Potsdam mit Stadtentwicklung und Nachhaltigkeitskommunikation beschäftigt und widmet sich aktuell verstärkt den den sozialökologischen Potenzialen künstlerischer Formate. Seit seinem 14. ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Arbeit ist nicht alles – David Gutensohn über sein neues Buch »Generation Anspruch«
Interview

Der Autor erklärt, warum die »Generation Anspruch« anders arbeiten will, welche Chancen darin für alle liegen und warum künstliche Intelligenz dabei essentiell ist.   

Bild zu Braucht Nachhaltigkeit Freiheit oder Zwang? – Stefan Brunnhuber im Gespräch
Interview

Der Autor stellt offene und autokratische Gesellschaften gegenüber, analysiert rechtspopulistische Tendenzen und erklärt, warum ziviler Ungehorsam eine offene Gesellschaft benötigt.   

Bild zu Open Access: Unsere 10 meistgelesenen E-Books
Download-Tipps

Von Klimakommunikation bis Postwachstum: Diese Open-Access-Bücher können Sie kostenlos herunterladen und direkt lesen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 40 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.