Nachhaltige Städte – Lebensräume der Zukunft

Kompendium für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Stuttgart

ISBN: 978-3-86581-327-5
Hardcover, 152 Seiten
Erscheinungstermin: 06.12.2012

Die Zukunft gehört den Städten - und ohne die Beteiligung der Städte und Ihrer BürgerInnen ist eine nachhaltige Entwicklung nicht möglich. Nicht zuletzt die Rio+20-Konferenz hat deutlich gemacht: Die lokale Stadtentwicklung ist zur entscheidenden globalen Herausforderung geworden.

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster zeigt, wie eine nachhaltige Alltagskultur in Städten gestaltet werden kann. Er führt vor Augen, wie Nachhaltigkeit in 21 konkreten kommunalen Aufgabenfeldern umgesetzt werden kann. Von städtebaulicher Entwicklung, über Lebenslanges Lernen bis hin zur Bürgergesellschaft erläutert er Leitziele, benennt Aufgaben und schildert praxiserprobte Lösungswege. mehr anzeigen  

Energiewende Integrative Stadtgesellschaft Klimawandel Kommunalpolitik Stadtentwicklung
Erhältlich als

Dr. Wolfgang Schuster ist seit 1997 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Tübingen, Genf und Freiburg. 1993 wurde er Bürgermeister für Kultur, Bildung und Sport der ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Chemische Produktion: Wege aus der Sackgasse der Linearität
Kreislaufwirtschaft

In der Chemiebranche macht sich mittlerweile die Erkenntnis breit, dass sie zukünftig geschlossene Stoffkreisläufe brauchen wird, wenn sie weiter Gewinne machen will.   

Bild zu Open Access: Unsere 10 meistgelesenen E-Books
Download-Tipps

Von Klimakommunikation bis Postwachstum: Diese Open-Access-Bücher können Sie kostenlos herunterladen und direkt lesen.   

Bild zu Klimaflucht: Wie die Klimakrise globale Wanderungsbewegungen auslöst
Migration

Hans-Joachim Preuß erklärt die besonderen Herausforderungen der Klima-Migration und wie man ihre Ursachen bekämpfen kann.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.