(Hrsg.), (Hrsg.)
Zero Waste Guide München

Mia san müllfrei

112 Seiten
Erscheinungstermin: 14.06.2021

Müll reduzieren heißt Klima schützen!

München hat es sich bereits auf die Fahnen geschrieben und sich auf den Weg zur Zero Waste City gemacht. Jetzt sind wir dran: Lasst uns gemeinsam einen Blick auf unser Konsumverhalten und die dadurch entstehende Menge Müll werfen. Was sich hier für Möglichkeiten zur Müllreduktion ergeben und wie man am Ende sogar noch Zeit, Geld und Platz gewinnt, zeigt dieser Guide.

Erhältlich ist er kostenlos bei allen Gutscheinpartner*innen, bei der Stadtbücherei München und an der Stadtinfo solange der Vorrat reicht. Anschließend steht der Guide online zur Verfügung.

Der Zero Waste Guide München zeigt, wie wir ganz einfach Müll reduzieren und dabei Ressourcen schonen können. Dafür gibt es Informationen rund ums Thema Müll sowie praktische Tipps und Tricks. Auch Kinder können spielerisch etwas übers Müllsparen lernen. Obendrein: 21 Gutscheine von Münchner Unternehmen und Initiativen zum Ausprobieren.

Zero Waste bedeutet auch, dass du diesem Guide noch viele weitere Leben verschaffst. Leg ihn doch in den nächsten Bücherschrank, verschenk ihn weiter oder teil ihn mit deinen Liebsten, wenn du ihn fertig gelesen hast.
mehr anzeigen  

Ökologie und Nachhaltigkeit bedürfen der Kommunikation: der Kommunikation zwischen den fachlichen Disziplinen genauso wie der Kommunikation zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. An dieser Schnittstelle arbeitet der ...

mehr Informationen  

rehab republic e. V. ist ein offenes Kreativ-Kollektiv in München, das auf der Suche nach mehr Nachhaltigkeit mit Lebensstilen und Verhaltensweisen experimentiert. Unsere Vision: Dass alle Menschen glücklich und zufrieden sind - bei ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Klimaschutz: 25 Ausreden – und Gegenargumente
»Die Kunst der Ausrede«

Ausreden für klimaschädliche Entscheidungen gibt es viele – doch die meisten lassen sie sich leicht entkräften und ins Gegenteil wenden.   

Bild zu Nachhaltigkeit und Regionalität zahlen sich aus – Interview zum »Slow Food Genussführer«
Gastronomie

Über die Spuren der Coronapandemie in der nachhaltigen Gastronomie und die besten Gerichte in der neuen Ausgabe berichtet der Leiter des Herausgeberteams Wieland Schnürch.   

Bild zu Die 10 erfolgreichsten Bücher der oekom crowd
Crowdpublishing

Welche Ideen sollen zu Büchern werden? Das können Leser*innen über die oekom crowd mitentscheiden und so vielfältige Impulse für Ökologie und Nachhaltigkeit ermöglichen.    

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.