Image: Peter Krebs
Peter Krebs

Peter Krebs ist Direktor des Institutes für Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft der
TU Dresden sowie Gründungsvorsitzender der deutschen Water Science Alliance. Seine
Forschungsschwerpunkte sind die dynamische Simulation von Stoffströmen in der Siedlungsentwässerung und die Interaktionen an den Schnittstellen zum Grundwasser und zu Oberflächengewässern.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.