Raoul Herrmann

Raoul Herrmann ist Diplom-Ökonom und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung »Wettbewerbsfähigkeit und soziale Entwicklung« am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE). Im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojekts »Fair Fuels?« beschäftigt er sich mit den sozioökonomischen Auswirkungen großflächiger privater Investitionen in Zuckerrohr in Malawi und Tansania, mit besonderem Interesse an Vertragsanbau und anderen inklusiven Geschäftsmodellen. Er ist zudem externer Doktorand am Institut für Umweltökonomik und Welthandel (IUW) der Leibniz Universität Hannover.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.