Sarah Kellberg

Sarah Kellberg übernahm 2014 zusammen mit Christina Geyer die konzeptionelle Entwicklung der Sonderausstellung »energie.wenden«. Zuvor absolvierte sie ein wissenschaftliches Volontariat am Deutschen Museum. Ursprünglich studierte sie Anthropologie, Ethnologie und Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und an der Universidad Autónoma de Madrid.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.