energie.wenden

Energy Transitions as Chance and Challenge in Our Time

Hardcover, 176 Seiten
Erscheinungstermin: 02.03.2017

The energy transition - the process of making our energy supply environmentally friendly, economically viable, and secure - is an ambitious goal and one of the most important tasks facing the world today.

The Deutsches Museum has joined the debate about the Energiewende in Germany and abroad with its special exhibition »energie.wenden«. This accompanying exhibition catalogue sheds light on the complex connections between various aspects of the energy transition and offers a look behind the scenes at the concept of this unique participatory exhibition.

Prominent scientists use their expertise in diverse fields to trace the history of energy and discuss the challenges and possibilities of this comprehensive, long-term project, as well as successes on the path to achieving it.In addition, readers learn about innovations in energy technology and trailblazing projects from every corner of the planet in this engaging and educational overview of the energy transition-a fascinating exploration of the future of our energy system. mehr anzeigen  

Energie Energie sparen Energiewende Klimawandel Ressourceneffizienz
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Dr. Christina Newinger stieß im August 2015 zum »energie.wenden«-Team am Deutschen Museum. Neben kuratorischen Tätigkeiten hat sie sich um Zusammenstellung und Inhalte des vorliegenden Buches gekümmert. Bevor sie ans Deutsche Museum kam, ...

mehr Informationen  

Christina Geyer ist seit 2012 am Deutschen Museum kuratorisch tätig. Die Ernährungswissenschaftlerin erstellte mit Sarah Kellberg das Konzept für die Sonderausstellung »energie.wenden« und war maßgeblich an dem Konzept des Katalogs beteiligt.

mehr Informationen  

Sarah Kellberg übernahm 2014 zusammen mit Christina Geyer die konzeptionelle Entwicklung der Sonderausstellung »energie.wenden«. Zuvor absolvierte sie ein wissenschaftliches Volontariat am Deutschen Museum. Ursprünglich studierte sie ...

mehr Informationen  

Das Deutsche Museum in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Ausgestellt werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik, die jährlich von etwa 1,5 Millionen ...

mehr Informationen  

»Nach der Katastrophe in Japan sind wir daran, unsere Energie neu zu organisieren. Doch was steht wirklich dahinter? Welche Alternativen haben wir? Dieses Buch und die dazugehörige Ausstellung bieten hier einen genialen Einblick. Ein spannendes Zeitthema perfekt umgesetzt und vor allem verständlich aufbereitet.«
Andy Sauer, Fachbuchkritik (online

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Von der Fragilität in die Stabilität
Coronakrise

Ursula Hudson von Slow Food Deutschland sieht die Coronakrise als einen Weckruf, der uns zeigt, dass unser bisheriges Lebensmittelsystem überholt ist.   

Bild zu Kleidertauschparty im oekom verlag
Nachhaltige Mode

Wohin mit Kleidung, die man einfach nicht mehr anzieht? Tauschen kann die Lösung sein – und macht als Event richtig Spaß.   

Bild zu Streaming heizt unserem Planeten ein
Digitalisierung

Streaming von Filmen, Serien und Musik wird immer beliebter. Aber wie sieht es eigentlich mit der Klimabilanz dieser Technik aus?   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.