Ökologie & Landbau 01 - 2014
Bio 3.0

Bandnummer: 169
Erscheinungstermin: 07.01.2014

Die Zeit der Biopioniere liegt weit zurück. Die Ökobranche hat ihren festen Platz in der Gesellschaft gefunden. Doch mit dem starken Wachstum der letzten Jahre werden neue Fragen aufgeworfen: Nachhaltig weiter expandieren, geht das? Welche Werte müssen gesichert werden und wo sind neue Ideen gefragt? Stefan Zwoll und Joyce Moewius werfen Schlaglichter auf die Biobranche der Zukunft.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Einführung: Die Zukunft der Ökolandbaus hat begonnen
von

Trends: Sechs Thesen zur Zukunft der Biobranche
von

Vision Biolandbau 2030: Wir machen Europa ökologischer!
von

Standpunkt: Jetzt gemeinsam handeln!
von

Öko-Junglandwirte-Tagung: Was es zu verbessern gilt
von

Standpunkt: Branche muss Vorreiter eines neuen Wirtschaftsmodells werden!
von

Interview: Impulse für die ganze Landwirtschaft senden
von

Biobranche: Ist ökologisches Wachstum möglich?
von

Nachhaltige Intensivierung: Strategien sind so vielfältig wie die Betriebe
von

Interview: "Die Verbände sollten aufhören, nach dem Gesetzgeber zu rufen"
von

Dioxin und PCB: Gesetzgeber lässt Tierhalter allein
von

Tierzucht: Wenn hohe Leistungen krank machen
von

Nährstoffrecycling: Welche Phosphatprodukte eignen sich für den Ökolandbau?
von

Frauen in der Biobranche: Spitzenposition zu vergeben
von

Länderbericht Indien: Im Land der 500.000 Biobauern
von

Grüner Nachwuchs: "Innere Unabhängigkeit ist der Schlüssel"
von

Ernährung Ökolandbau Wachstum
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.