politische ökologie 03 - 2016
Erdverbunden

Eine neue Politik für unsere Böden

Bandnummer: 146
Erscheinungstermin: 29.07.2016

Mitherausgegeben von Umweltbundesamt und agrathaer
Unsere wichtigste Lebensgrundlage – der Boden – ist keine unendliche Ressource, sondern längst stark übernutzt, erodiert oder zubetoniert. Das hat längst schwerwiegende Folgen für die Ernährungssicherheit, das Klima und die Artenvielfalt Um öffentlichkeitswirksam auf die Probleme unseres Umgangs mit Böden aufmerksam zu machen und eine neue Politik zu ihrem Schutz anzustoßen, wurde 2015 zum »Internationalen Jahr der Böden« erklärt. – Zeit für ein Fazit: Ist es gelungen, Gesetzgeber und Gesellschaft vom akuten Handlungsbedarf überzeugen?

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Boden Erosion Flächenverbrauch Landwirtschaft Nachhaltige Entwicklungsziele Ressourceneffizienz
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.