Nationalpark 03 - 2013
Geocaching

Für Uhus wird die Dose zur Büchse der Pandora

Bandnummer: 161
Erscheinungstermin: 29.08.2013

Geocaching ist die moderne Form der Schnitzeljagd. Die Verstecke werden anhand geografischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und lassen sich mithilfe eines GPS-Empfängers aufspüren. Ein Freizeitspaß, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut und die Menschen in die Natur führt. Ob der das so gut tut? Wilhelm Breuer äußert dazu in der aktuellen Ausgabe von Nationalpark ernste Zweifel, denn als Herausforderung für die Geocacher gelten vor allem Verstecke abseits der Wege und in unwegsamem Gelände. Und diese liegen oft in den Lebensräumen störungsempfindlicher Pflanzen- und Tierarten.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Geocaching: Nur ein harmloses Versteckspiel mit Naturelebnisfaktor? (Titel)
von

Sind Wisente die richtigen Wildnisbotschafter?: Zur Wiederansiedlung friedfertiger Waldbewohner (Aus der Tierwelt)
von

Wisente auch in Westeuropa? Ein Auswilderungsprojekt in der Schweiz (Themen)
von

"Schwein gehabt!": Von seltenen Nutztieren und Regionalmarken (Themen)
von

Die Spree droht zu vertrocknen: Auswirkungen auf das Biosphärenreservat Spreewald (Themen)
von

"Wenn die Krume geht, bleiben Krümel": Zur Lage der Nation im Naturschutz (Zur Debatte gestellt)
von

Mit Leib und Seele für die Natur: Martin Schneider-Jacobi († 2012) im Portrait (Menschen im Naturschutz)
von

Abenteuer Flusslandschaft Elbe: Wo sich Adler, Kraniche und Wildpferde ein Stelldichein geben (Immer eine Reise wert)
von

Magische Momente: im Lorbeerwald der Kanareninsel La Gomera (Immer eine Reise wert)
von

Auswilderung Freizeit Geocaching Gewässerschutz Nationalpark Naturschutz
Erhältlich als
zum Download bereit
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.