Ökologie & Landbau 03 - 2022
Perspektive Agroforst

Bandnummer: 203
Erscheinungstermin: 17.06.2022

Agroforst ist eine traditionelle Art des Landbaus, bei der Gehölzanbau in die Agrarwirtschaft integriert wird. Klassisches Beispiel ist die Streuobstwiese. Seit die Landschaft zum Zweck der Rationalisierung mehr und mehr ausgeräumt und normiert wurde, geriet das Agroforstsystem in Vergessenheit. Doch unter den neuen Vorzeichen des zunehmend spürbar werdenden Klimawandels rückt diese traditionelle Bewirtschaftungsform wieder in den Fokus. Ob eine Kuhweide mit Baumbestand zur Beschattung der Tiere oder die Integration von Gehölzen in den Ackerbau zur Förderung der Biodiversität oder für das Wassermanagement – Agroforst hat viele Gesichter und bietet ebenso viele Möglichkeiten.
Die aktuelle Ökologie & Landbau widmet sich mit ihrem Schwerpunkt dieser traditionellen und seit einigen Jahren wiederentdeckten Bewirtschaftungsform und zeigt, wie sie bei vielen Herausforderungen, die die Klimakrise mit sich bringt, ein Lösungsansatz sein kann. Dabei wird klar: Agroforstsysteme sind per se kein klassisches Merkmal des Ökolandbaus, können in Zukunft aber vielleicht dazu beitragen, bestehende Gräben zwischen den Bewirtschaftungsweisen zu überwinden und eine nachhaltigere Gestaltung der Landwirtschaft insgesamt zu bewirken.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Editoral
Rezept für Diversität?
von

Einführung
 Das wiederentdeckte Anbausystem  
von

Aus der Praxis
»Die positiven Effekte spüren wir deutlich«
von

Lernen von tropischen Systemen
Dynamische Agroforstwirtschaft
von

Resilientes Ökosystem
Bäume als Bereicherung
von

Staatliche Unterstützung
Fördern, aber richtig!
von

Anpassung an den Klimawandel
Mit Schlüssellinien Wasser auf der Fläche halten
von

Regenerative Landwirtschaft
Eine Methode für die Zukunft
von

Aus der Hochschule
Gemeinsam forschen und lernen
von

Kohlenstoffspeicherung
Glomalin – ein ganz besonderer Stoff
von

Ökologische Tierzucht
Das Bioschwein von morgen
von

Konflikt in Osteuropa
Ökolandbau bleibt auch im Krieg wichtig
von

Konflikt in Osteuropa
 Der Krieg und die Agrarmärkte  
von

Hofgründungen und -übernahmen
Mit Bürgergenossenschaften die Zukunft sichern
von

Ökologischer Umbau
Es braucht eine neue Kulinarik
von

Grüner Nachwuchs
Nur ein fairer Preis ist ein wahrer Preis
von

Biodiversität Klimawandel Landschaft Landwirtschaft Naturschutz
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.