Ökologie & Landbau 03 - 2017
Stadt und Land

Erscheinungstermin: 04.07.2017

Die Bauern auf dem Land, die Konsumenten in der Stadt – so einfach war das Ernährungssystem wohl nie. Welches Beziehungsgeflecht sich heute zwischen Stadt und Land entspinnt, wo sich Neues entwickelt oder Altes wieder aufblüht, das lesen Sie in der neuen Ausgabe der Ökologie & Landbau. Heidrun Moschitz beschreibt darin, warum die urbane Agrikultur ihrer Meinung nach unser problembeladenes Ernährungssystem verändern kann.

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Vom urbanen Ackern und Garteln (SP)
von

Eine neue Beziehung zwischen Stadt und Land? (SP)
von

Raumplaner – Verbu?ndete fu?r eine Ernährungswende
von

Mehr Bio in die Städte! (SP)
von

Vom Kampf mit der Bu?rokratie (SP)
von

Biolandwirtschaft : Angewandter Hochwasserschutz (Themen)
von

Mehr als einfach nur weglassen (Themen)
von

Kleiner Markt mit Potenzial
von

Ein FiBL fu?r Europa (Themen/Interview)
von

Äthiopien – ein Reisebericht (Themen)
von

Ökologischen Landbau weiterdenken (Themen)
von

Perspektive Bauernhofkindergarten
von

plastikfrei Regionalentwicklung Stadt Verbraucher
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.