umwelt aktuell 12 - 2018

Erscheinungstermin: 05.12.2018

• Wasserpolitik: Kein guter Zustand nirgends
• Klimawandel: Klimaschutzziele für die Landwirtschaft
• Klimapolitik: Vom Wegbereiter zum Blockierer
• Interview: Irmela Colaço und Rolf Buschmann über Konsum
• Spezial: Die Zukunft Europas

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Kein guter Zustand nirgends Alle deutschen Bundesländer tun zu wenig, um die europäischen Ziele für Gewässerschutz zu erreichen
von

Klimaschutzziele für die deutsche Landwirtschaft Ackerbau und Viehzucht leiden unter der Erderwärmung, sind aber auch mitverantwortlich dafür
von

Deutschland – vom Wegbereiter zum Blockierer Es neigt sich ein Jahr vieler klimapolitischen Enttäuschungen dem Ende zu
von

„Weihnachtsbeleuchtung braucht so viel Strom wie eine 270.000-Einwohnerstadt im Jahr“
von

Ökologische Themen vor und nach 2020 Fortschritte für ein wirklich nachhaltiges Europa sind unentbehrlich in konfliktgeladenen Zeiten
von

„Die neuen EU-Abgeordneten müssen sicherstellen, dass die Kommission den richtigen Weg einschlägt“
von

Von „Better Regulation“ zur „guten Rechtsetzung“ Überarbeitung der bisherigen Modalitäten kann Dreh- und Angelpunkt für bessere EU sein
von

Proeuropäische Kräfte mobilisieren Der Deutsche Naturschutzring will zur EU-Wahl über seine Mitglieder elf Millionen Menschen erreichen
von

„Setzt man Themen, die die Menschen bewegen, gehen sie auch zur Wahl“
von

Lernprozesse schlagen Wurzeln
von

Europa Gewässerschutz Landwirtschaft nachhaltiger Konsum Wasser
Erhältlich als
zum Download bereit

Zuletzt erschienene Ausgaben 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.