Interview

Klimalandschaften gegen Dürre, Wassermangel und Klimakrise

Zum Welttag der Dürre am 17. Juni sprechen Ute Scheub und Stefan Schwarzer im Interview über den Wassernotstand als Folge der Klimakrise, aber auch von massiven Veränderungen der Landschaft, Bodenversiegelungen und gestörten Wasserkreisläufen – und erklären, wie wir mit Klimalandschaften drei Lösungen zum Preis von einer bekommen: Klima-, Arten- und Gesundheitsschutz.

16.06.2023

Videoinhalte freigeben

Um die Anzeige von externen Podcast- und Video-Inhalten zu aktivieren, ändern Sie bitte Ihre Einstellungen. Der Button befindet sich unter dieser Box.

Alle Informationen zur Datennutzung lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung >>.

  

Die Fragen im Überblick:

  • Wann hat es bei Euch zum letzten Mal geregnet?
  • Ein sehr nasser Frühling, gefolgt von einem wahrscheinlich sehr trockenen Sommer in Deutschland: ist das die Klimakrise, die wir da sehen? Oder steckt da noch mehr dahinter?
  • Warum sind Dürre und die zunehmende Verwüstung ganzer Landstriche so gefährlich?
  • In Eurem Buch fordert Ihr Klimalandschaften als Mittel gegen die Dürre – was kann man darunter verstehen?
  • Gibt es etwas, was wir alle auch vor Ort tun können, um gegen den Wassernotstand anzugehen?

Mehr zum Buch 

Wie uns die Natur helfen kann, den Wassernotstand zu beenden. Alles über regenerative Landwirtschaft, Schwammstädte, Klimalandschaften & Co.

 »Das Buch zeigt einen ganz neuen Blick auf die Klimakrise. Und eine Handlungsoption: Klimalandschaften!« - Dr. Felix Prinz zu Löwenstein

 

  

Die Autor*innen 

Ute Scheub, 1955 in Tübingen geboren, war Mitbegründerin der taz. Die promovierte Politikwissenschaftlerin arbeitet als freie Journalistin in Berlin und hat rund 25 Bücher verfasst, darunter »Zukunftsbilder 2045«, »Aufbäumen gegen die ...

mehr Informationen  

Stefan Schwarzer ist Physischer Geograph und Permakultur-Designer im Ökodorf Schloss Tempelhof. Er hat lange für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) gearbeitet und ist Organisator von Tagungen und Webinaren zur aufbauenden ...

mehr Informationen  

Weitere BeiträgeAlle anzeigen  

Bild zu Die 15-Minuten-Stadt: in Paris gehen Sicherheit und Klimaschutz Hand in Hand
Stadtplanung

Kurze Wege und Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer*innen stehen im Fokus des Konzepts von Bürgermeisterin Anne Hidalgo.   

Bild zu Doppelt Heilen: Gesundheitsversorgung innerhalb planetarer Grenzen
Planetare Gesundheit

Eine Einführung in das Konzept der planetaren Gesundheit.   

Bild zu Energiewende jetzt: 7 Lesetipps für nachhaltige Strom- und Wärmeversorgung
Lektüreliste

Solarenergie und Windkraft statt Kohle, Öl und Gas: so muss sich unsere Energieversorgung ändern, um zukunftsfähig zu werden.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 40 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.