Klimasparbuch Stadt und Landkreis Regensburg

Klima schützen & Geld sparen

Softcover, 112 Seiten
Erscheinungstermin: 23.02.2022

Das erste Klimasparbuch für die Stadt und den Landkreis Regensburg lädt dazu ein, die eigenen Lebensgewohnheiten unter die Lupe zu nehmen. Ob Ernährung, Konsum, Mobilität oder Wohnen und Bauen - das Klimasparbuch bietet zahlreiche Tipps und Tricks für einen klimafreundlicheren Alltag, die zudem oft auch eine Geldersparnis mit sich bringen!

30 attraktive Gutscheine aus der Region motivieren zum Ausprobieren von lokalen, klimafreundlichen Alternativen: Machen Sie mit und entdecken Sie Regensburg neu mit Rabatten auf Bio- und Upcycling-Produkte, tolle Secondhand-Sachen und Beratungsangebote.  

Das kostenlose Klimasparbuch ist in den städtischen Bürgerzentren, in den Zweigstellen der Stadtbüchereien und der vhs Regensburg, im Landratsamt sowie in den Rathäusern im Landkreis erhältlich. Außerdem sind die Bücher im RUBINA bei der Energieagentur Regensburg und im Energie-Bildungszentrum verfügbar.
mehr anzeigen  

Ökologie und Nachhaltigkeit bedürfen der Kommunikation: der Kommunikation zwischen den fachlichen Disziplinen genauso wie der Kommunikation zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. An dieser Schnittstelle arbeitet der ...

mehr Informationen  

Mit der aktiven Beteiligung am weltweiten Klimaschutz übernimmt die Stadt Regensburg Verantwortung für die Zukunft. Unter der Dachmarke "Green Deal Regensburg"werden seit 2021 alle Aktivitäten bezüglich Energie und Klimaschutz gebündelt.

mehr Informationen  

Der Landkreis Regensburg engagiert sich auf verschiedenen Feldern aktiv für den Klimaschutz. Die Projekte und Initiativen in den Bereichen landkreiseigene Gebäude, Energieversorgung und Mobilität werden seit 2017 mit dem Verfahren des ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Klimaschutz: 25 Ausreden – und Gegenargumente
»Die Kunst der Ausrede«

Ausreden für klimaschädliche Entscheidungen gibt es viele – doch die meisten lassen sie sich leicht entkräften und ins Gegenteil wenden.   

Bild zu Nachhaltigkeit und Regionalität zahlen sich aus – Interview zum »Slow Food Genussführer«
Gastronomie

Über die Spuren der Coronapandemie in der nachhaltigen Gastronomie und die besten Gerichte in der neuen Ausgabe berichtet der Leiter des Herausgeberteams Wieland Schnürch.   

Bild zu Die 10 erfolgreichsten Bücher der oekom crowd
Crowdpublishing

Welche Ideen sollen zu Büchern werden? Das können Leser*innen über die oekom crowd mitentscheiden und so vielfältige Impulse für Ökologie und Nachhaltigkeit ermöglichen.    

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.