(Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.)
Kulturen im Anthropozän

Eine interdisziplinäre Herausforderung

ISBN: 978-3-96238-413-5
Softcover, 420 Seiten
Erscheinungstermin: 01.06.2023
DOI: https://doi.org/10.14512/9783987262074
CC-Lizenzart: CC BY-NC-ND 4.0

Das Anthropozän - die durch den Menschen und sein Tun begründete Erdepoche - stellt für die Wissenschaften eine interdisziplinäre Herausforderung dar: Nur in Kooperation verschiedener Kulturen, Wissensbereiche, Kunstformen und Denkrichtungen können wir angemessene Lösungen für die Zukunft formulieren.

In 20 Beiträgen bringen die Autor*innen die vielfältigen Perspektiven der Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften zusammen: mit Beiträgen zur Gegenwartskunst in Brasilien oder zur indigenen Lyrik des kolumbianischen Autors Hugo Jamioy Juagibioys bis hin zu Beiträgen zu den Biosphärenreservaten im Alpenraum und zu Mülldeponien in Argentinien. mehr anzeigen  

Anthropozän Forschung Interdisziplinäre Forschung Kultur kulturelle Vielfalt Zukunft
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit open_access
Open Access

Teresa Millesi ist Kulturwissenschaftlerin und Koordinatorin des Forschungsschwerpunkts »Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte« an der Universität Innsbruck. In ihrer Forschung beschäftigt sich Teresa Millesi vor allem mit ...

mehr Informationen  

Nora Zapf ist seit Oktober 2022 wiss. Mitarbeiterin (Postdoc) der Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Projekt Gegenwartsliteratur) und war von 2018 bis 2022 wiss. Mitarbeiterin der Hispanistik (Bereich ...

mehr Informationen  

Martin Coy war bis 2023 Professor für Angewandte Geographie und Nachhaltigkeitsforschung am Institut für Geographie der Universität Innsbruck.
In seiner Arbeit beschäftigt sich Martin Coy insbesondere mit Geographischer ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Open Access: Unsere 10 meistgelesenen E-Books
Download-Tipps

Von Klimakommunikation bis Postwachstum: Diese Open-Access-Bücher können Sie kostenlos herunterladen und direkt lesen.   

Bild zu Klimapsychologie: Unsere Buchtipps von Klimaangst bis zu innerer Transformation
Literaturliste

Wie wirkt sich die Klimakrise auf unsere Psyche aus? Und welche psychologischen Mechanismen können helfen, besser gegen die Klimakrise zu wirken? 7 Bücher, die Antworten liefern.   

Bild zu oekom auf der Frankfurter Buchmesse 2023
In eigener Sache

Erfahren Sie alles über unseren Auftritt auf der 75. Frankfurter Buchmesse und geplante Veranstaltungen mit unseren Autor*innen.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 40 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.