Ethik & Philosophie 

48 Treffer

Trends und Entwicklungen in der Umweltkommunikation

Softcover, 408 Seiten

Bei der Lösung aktueller Probleme des Natur- und Umweltschutzes sind Kommunikation und Bildung oft entscheidend - etwa bei der Energiewende, beim Erhalt der biologischen Vielfalt oder bei Fragen des ...   

lieferbar
Download

Mit dem Ökologischen Grundeinkommen aus der Wachstumsfalle

Softcover, 152 Seiten

»Wenn jemand mehr vom Kuchen haben möchte, dann machen wir ihn einfach größer« - nach dieser Strategie funktionierte bisher unser Sozialstaat. Soziale Sicherheit war damit immer abhängig vom Wachstum.   

lieferbar
Download

Philosophische Reflexionen über nachhaltige Entwicklung

Softcover, 364 Seiten

Was ist Nachhaltigkeit, was ist ihr Wesen und was bedeutet Nachhaltigkeit für Mensch und Gesellschaft, für Natur und Kultur? Um diese Fragen zu beantworten, lädt Jürgen H. Franz seine Leser zu einer ...   

lieferbar
Download

Der Schutz der Biodiversität im Zeitalter von ökologischer Krise und nachhaltiger Entwicklung

Softcover, 272 Seiten

Ist Biodiversität nur wertvoll und zu schützen, weil ein materieller Nutzen dahinter steht, wie oft angenommen wird? Und welche Bedeutung hat Biodiversität für ein gutes Leben, nach dem Menschen ...   

lieferbar
Download

Naturwissenschaft, Technik und Theologie – Ein Auswegweiser

Softcover, 450 Seiten

Die Welt zeigt viele Symptome einer Krise: etwa die Ökonomisierung sämtlicher Lebensbereiche, die durch elektronische Medien geförderte Offenlegung der Privatsphäre, die rücksichtslose Ausbeutung ...   

lieferbar
Download

Eine Fallstudie im Biosphärenreservat Mittelelbe

Softcover, 317 Seiten

Das Konzept Biosphärenreservate der UNESCO stellt einen Versuch dar, nachhaltige Entwicklung in ausgewählten Regionen umzusetzen. Ein zentrales Ziel ist es, durch die Verbindung von »Natur nutzen« ...   


Ein Entwurf aus theologisch-ethischer Perspektive

Softcover, 555 Seiten

Die ethisch-politische Architektur der Moderne ist ins Wanken geraten. Eine klimaverträgliche Transformation des Fortschrittsbegriffs, ein globalisierungsfähiges Modell von Wohlstand und eine ...   


Softcover, 227 Seiten

Nachhaltigkeit erfordert wesentlich mehr als technischen Fortschritt. Die wohlhabenden Demokratien müssen sich endlich der Tatsache stellen, dass Wirtschaft und Wachstum kein Selbstzweck sind. ...   


Philosophische und kulturwissenschaftliche Betrachtungen zum Wasserbau als kulturelle Unternehmung

Softcover, 438 Seiten

Technik gestalten heißt, die Freiheit zu haben, sie so oder eben auch anders zu verwirklichen. Dass diese Freiheit aber erarbeitet sein will, zeigt Oliver Parodi am Beispiel des Wasserbaus. Um nicht ...   


Ethische Urteilsbildung im Natur- und Umweltschutz

Softcover, 190 Seiten

Knappe Ressourcen, Umweltverschmutzung, Artensterben, Klimaveränderung - solche Themen beschäftigen nicht nur die Umweltpolitik, sondern auch die Umweltethik. Als philosophisches Bemühen kann sie ...   


Zur Verantwortung des Menschen für die Nutztiere - Kirchliche Positionen

Softcover, 131 Seiten

Geschöpfe wie wir - ein Buch, das die Positionen der Katholischen Kirche zur Verantwortung des Menschen für das Nutztier vorstellt und aus verschiedenen Blickwinkeln kritisch beleuchtet. Auf der ...   


Eine diskurstheoretische Analyse der sozialen Konstruktionen von nachhaltiger Entwicklung

Softcover, 550 Seiten

Postmoderne und Nachhaltigkeit gelten als zwei sich grundsätzlich widersprechende Positionen. Dabei bietet gerade das postmoderne Denken ein großes Potenzial zur Analyse und Weiterentwicklung von ...   



Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.