Image: Marilyn Heib
Marilyn Heib

Die Autorin Marilyn Heib studierte in Saarbrücken Maschinenbau mit dem Studienschwerpunkt: regenerative und rationelle Energietechnik. Damit spezialisierte sie sich bereits im Studium auf erneuerbare Energie und Energieeffizienz. Im Jahre 2001 begann sie ihre Tätigkeit im Öko-Forschungs-Institut IZES (Institut für Zukunftsenergiesysteme) und arbeitete dort als Projektmanager an Forschungsprojekten aus dem Bereich erneuerbare Energie und Energieeffizienz. 2005 wechselte Marilyn Heib zur Conergy AG, den damals größten Hersteller und Lieferanten erneuerbarer Energietechnik in Deutschland, und war dort im internationalen Vertrieb von Photovoltaik, Solarthermie und solarer Kühlung als auch in der Planung von regenerativen Heizungsanlagen tätig. Seit 2008 ist Marilyn Heib Leiterin der internationalen Vertriebsmarktentwicklung der PowerWind GmbH, einem Hersteller von Windturbinen und ehemaligen Ableger der Conergy AG.
2006 trat Marilyn Heib dem Hamburger Klimaschutzfonds bei und ist dort Mitglied des Vorstandes. 2007 gründete Sie den gemeinnützigen Verein »Go For Climate e. V.«, der sich Projekten zur konkreten CO2 Einsparung verschrieben hat. Momentanes Projekt des Vereins ist das Sozial – Klimaschutzprojekt in Olongapo/ Philippinen. Dort wurden für die auf der Müllhalde lebende Bevölkerung bisher über 35 klimaschützende Jobs geschaffen. Im zweiten Schritt soll dort nun eine professionelle Recycling- und Biogasanlage gebaut werden.

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.